Oliver Geissen füllt das RTL-Programm am Silvesterabend bis Mitternacht und weit darüber hinaus. Diesmal präsentiert er "Die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles der letzten 40 Jahre".

Das Thema des Abends scheint klug gewählt. Immerhin muss Geissen mehr als drei Stunden lang ein sehr breites Publikum bedienen. Und genau dafür liefern die Bestseller der deutschsprachigen Charts dann doch eine ganz gute Mischung. In diesen tummeln sich Schlagersterne wie DJ Ötzi und Helene Fischer sowie Alt-Rocker wie Peter Maffay. Die HipHop-Kombo Culcha Candela hat ebenso bereits Hits gelandet wie die aktuellen Pop-Poeten Andreas Bourani oder die krachenden Toten Hosen.

Pünktlich um 24 Uhr zeigt RTL wieder Live-Bilder der Feiern zum Jahreswechsel vom Brandenburger Tor in Berlin. Nach nur fünf Minuten Feuerwerk über der Quadriga ist Geissen schon wieder an der Reihe. Er übernimmt den Rest einer ersten Nacht 2018. Seine "Party geht weiter" aus dem Kölner Studio bis 1.55 Uhr.

Im Anschluss wiederholt RTL das musikalische "Best of 2017" der "Ultimativen Chart Show" und zeigt "Die erfolgreichsten Hits des Jahres" noch einmal.


Quelle: teleschau – der Mediendienst