Amazon bekommt Konkurrenz: Sky bietet ab sofort einen Streamingstick an, der die hauseigenen Sky Ticket-Inhalte unkompliziert auf den Fernseher projiziert.

Nach dem bewährten Prinzip wird der "Sky Ticket TV Stick" über die HDMI-Buchse an den Fernseher angebracht. Durch das mitgelieferte USB-Kabel mit der Steckdose verbunden und mit WLAN versorgt, bringt der Stick die gesamte "Sky Ticket"-Produktpalette auf die Mattscheibe.

Daneben bietet Sky über den App Store Zugang zu Anwendungen wie etwa der Mediathek des ZDF oder den Videodienst YouTube. Bedient wird das neue Angebot von Sky mit einer im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung. Der Streamingstick kostet einmalig 29,99 Euro, wobei der Summe entsprechend bereits Sky-Tickets beigelegt sind (entweder drei Entertain-, zwei Cinema- oder ein Supersport-Monatsticket). Eine Vertragsbindung ist nicht nötig, die Sky Ticket-Angebote können nämlich monatlich gekündigt werden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst