Mit seinem Drama "Trainspotting" landete Regisseur Danny Boyle 1995 einen Überraschungserfolg. Rund 20 Jahre später startet im Februar 2017 die Fortsetzung "T2: Trainspotting" in den deutschen Kinos. Jetzt wurde ein erster Trailer zum Film mit Ewan McGregor veröffentlicht.

Zwei Jahrzehnte nachdem McGregor als drogensüchtiger Mark Renton kopfvoraus in der wohl ekligsten Toilette der Welt gelandet ist, erscheint am 16. Februar 2017 der von vielen Fans langersehnte zweite Teil "T2: Trainspotting" in den Kinos. Diesmal geht es allerdings weniger um Drogen, sondern vielmehr um das Pornogeschäft.

Original-Cast an Bord

Wieder mit dabei ist nicht nur Ewan McGregor, sondern mit Ewen BremnerJonny Lee Miller und Robert Carlyle auch der Original-Cast von 1995. Als Renton, Spud, Sick Boy und Begbie bringen sie sich noch immer regelmäßig in Schwierigkeiten.

Regie führt erneut Danny Boyle ("Steve Jobs", "Slumdog Millionär"). Das Drehbuch stammt von John Hodge und basiert ebenfalls wieder auf einer Roman-Vorlage von Irvine Welsh.