15. Staffel bei RTL

"Das Supertalent": Talentsuche ohne Dieter, aber doch mit Poldi

von Jasmin Herzog
Die Ehrlich Brothers (links), Chantal Janzen (dritte von links), Andrea Kiewel und Michael Michalsky stellen eine von verschieden zusammengesetzten Jurys der neuen "Supertalent"-Staffel.
Die Ehrlich Brothers (links), Chantal Janzen (dritte von links), Andrea Kiewel und Michael Michalsky stellen eine von verschieden zusammengesetzten Jurys der neuen "Supertalent"-Staffel.  Fotoquelle: TVNOW / Stefan Gregorowius

Neue Jury, neue Moderatoren und kein Dieter Bohlen: "Das Supertalent" startet bei RTL in seine 15. Staffel. Bei den Dreharbeiten brach Chaos aus.

RTL
Das Supertalent
Unterhaltung • 02.10.2021 • 20:15 Uhr

Seit 2007, unglaubliche 14 Staffeln lang, gab Dieter Bohlen den Chefjuror der Castingshow "Das Supertalent". Nach seinem Ausscheiden aus der Jury im März 2021 wurde allen klar, dass beim RTL-Format zukünftig ziemlich viel ziemlich anders werden würde. Und so gibt es im 15. Durchgang der Show erstens ein neues Moderationsteam: Nachfolgerin von Victoria Swarovski und Nachfolger von Daniel Hartwig sind Lola Weippert und Chris Tall. Zweitens tauschte man die Jury aus – wobei eigentlich Ex-Fußballstar Lukas Podolski, Moderatorin Chantal Janzen und Modedesigner Michael Michalsky auf den Sesseln Platz nehmen sollten. Wäre da nicht Corona.

Mitten in den Aufzeichnungen wurde Podolski positiv auf das Virus getestet – und fiel also aus: "Mich hat's leider erwischt. Ich habe Corona und muss leider erst mal in die Quarantäne. Ich habe keine Symptome, mir geht's so wie die letzten Monate und Wochen auch", ließ der Ex-Fußballer mitteilen. Immerhin: Bei den Liveshows wird er einen Posten in der Jury wieder einnehmen. Weil auch bei Jury-Kollegin Janzen Corona-Verdacht bestand, musste RTL vollständig und spontan umplanen. Und so besteht die Jury in der ersten von zehn Folgen aus Andreas und Chris Ehrlich, Michael Michalsky, Motsi Mabuse und Riccardo Simonetti. Wie der Sender mitteilte, bewerten in den darauffolgenden Episoden unter anderem auch Andrea Kiewel, Yvonne Catterfeld, Sophia Thomalla und Kaya Yanar die Darbietungen der Teilnehmenden.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Einzige Konstante der neuen Ausgabe scheint also das neue Moderationsduo zu sein: Die 25-jährige Weippert dürfte den Zuschauerinnen und Zuschauern als Moderatorin von Reality-Formaten wie "Temptation Island" (2021) oder der Wiedersehenssendung der zweiten Staffel von "Prince Charming" bekannt sein. Bei "Let's Dance" 2021 belegte die gebürtige Rottweilerin zudem den sechsten Platz. Chris Tall wiederum ist seit vielen Jahren als Comedian aktiv: Der heute 30-Jährige war unter anderem in der RTL-Personality-Comedyshow "Darf er das?!" sowie als Moderator von "Murmel Mania" und "The Wheel" zu sehen. Außerdem gewann er zahlreiche Comedypreise.

"Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass ich in meinen jungen Jahren diese einzigartige Chance bekomme", freut sich Weippert über das neue Engagement. Und auch Tall ist guter Dinge: "Im letzten Jahr saß ich in der Jury, in diesem Jahr überraschen wir die Zuschauerinnen und Zuschauer mit vielen Veränderungen – und so dürfen Lola und ich moderieren."

Die ersten Talente der neuen Staffel scheinen ebenfalls vielversprechend: Die ukrainischen "Light Balance Kids" um Maryna Zaitseva tanzen akrobatisch zu einer LED-Show, ein 19-jährige Zauberer namens Jannick Holste (größte Vorbilder: die Ehrlich-Brothers) verknüpft seine Tricks ebenso mit Tanz, während Einradfahrer Wesley Williams aus Florida unter anderem mit einem der größten Einräder der Welt beeindrucken will.

Das Supertalent – Sa. 02.10. – RTL: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren