24.11.2021 Fußballer traf Jo Gerner

Union Berlin überraschte Timo Baumgartl mit Gastrolle bei GZSZ

Timo Baumgartl trifft auf Jo Gerner (Wolfgang Bahro, l.) und Laura (Chryssanthi Kavazi).
Timo Baumgartl trifft auf Jo Gerner (Wolfgang Bahro, l.) und Laura (Chryssanthi Kavazi).  Fotoquelle: RTL / Rolf Baumgartner

Fußballprofi Timo Baumgartl hat einen Ausflug ins Schauspielfach unternommen – und wusste vorher gar nichts von seinem Glück. Der Spieler von Bundesligist Union Berlin durfte eine Gastrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielen.

Vorbereiten konnte sich Baumgartl nicht, wie er erzählt. "Soweit ich weiß, hat GZSZ beim 1. FC Union Berlin angefragt, um einen Spieler für einen Gastauftritt zu bekommen. Ich habe davon nichts gewusst und wurde unter einem Vorwand zu diesem Dreh gelotst", berichtet der 25-Jährige. "Als ich dann realisiert habe, dass ich bei GZSZ bin, war ich super aufgeregt und habe versucht, mich auf meinen Text zu konzentrieren. Das ist mir sehr schwergefallen, denn meine Sprechrolle war schon sehr anspruchsvoll", sagt er lachend.

Für den Abwehrspieler wurde ein kleiner Traum wahr, denn Timo Baumgartl ist tatsächlich GZSZ-Fan. "Ich habe die Serie schon als Kind verfolgt. Ich kann gar nicht so genau sagen, was mich so daran fasziniert, aber wenn man so lange eine Serie verfolgt, will man auch unbedingt wissen, wie es weitergeht", sagt er. "Es war für mich schon sehr spannend, mal hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Auch das Treffen mit Wolfgang Bahro, der Jo Gerner spielt, hat mir einen Kindheitstraum erfüllt. Rundum war der ganze Tag sehr ereignisreich für mich."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

In der RTL-Serie hat Timo Baumgartl am Donnerstag, 2. Dezember 2021, einen Cameo-Auftritt, der Fußballer spielt sich selbst. "Ich habe mit den Rollen Jo Gerner, Laura und Rosa Lehmann gedreht", verrät er. "Laura und Rosa waren im Übrigen die beiden Charaktere, die ich in der Serie unsympathisch fand. Jetzt bin ich großer Fan von den Schauspielerinnen Chryssanthi Kavazi und Joana Schümer."

Und hat er jetzt Blut geleckt? "Ja, ich nenne mich jetzt auch Teilzeit-Schauspieler", so Timo Baumgartl lachend. 


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren