Bei ProSieben

"How Fake Is Your Love?": Neue Show belohnt gute Lügner

von Franziska Wenzlick

Echte Liebe oder guter Fake? In einer neuen Show sucht ProSieben das "Perfect Couple" – oder eben ein Duo, das das perfekte Paar perfekt spielt.

ProSieben
"How Fake Is Your Love?"
Dating-Show • 07.09.2021 • 20:15 Uhr

Mittlerweile ist es schon ein Weilchen her, dass Annemarie Carpendale bei der ProSieben-Show "Kiss Bang Love" (2016-2018) Singles zu später Stunde beim hemmungslosen Knutschen begleitet hat. Nun probiert die "taff"-Moderatorin sich erneut an einem Dating-Format: In "How Fake Is Your Love" geht es darum, echte Liebe von vorgespielter Romantik zu unterscheiden. Auf die Sieger wartet nicht nur der vielversprechende Ehrentitel "Perfect Couple", sondern auch ein saftiger Geldpreis.

In insgesamt sechs Folgen haben die acht teilnehmenden Paare in einer Luxus-Finca auf Mallorca die Chance, die Welt – oder das ProSieben-Publikum – davon zu überzeugen, dass sie die perfekte Beziehung führen. Tatsächlich befinden sich unter den vermeintlichen Traumpaaren aber auch einige Mogelpackungen. So ist es durchaus möglich, dass am Ende zwei beste Freundinnen oder flüchtige Bekannte zum "Perfect Couple" erklärt werden – gesetzt den Fall, dass sie gut genug lügen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Wie viel Geld es am Schluss zu gewinnen gibt, entscheidet sich im Laufe der Staffel: Pro Folge muss ein Pärchen die Sendung verlassen. Gelingt es der Gruppe, eine falsche Beziehung zu enttarnen und die Schummler nach Hause zu schicken, erhöht sich der Jackpot um jeweils 10.000 Euro. Fällt die Entscheidung stattdessen auf ein echtes Paar, bleibt die Kasse am jeweiligen Abend leer. Auch Annemarie Carpendale rätselt mit: "Gewinnt am Ende das Paar, das am besten lügt, oder das Paar, das am ehrlichsten liebt?"

"How Fake Is Your Love?" – Di. 07.09. – ProSieben: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren