Familienkomödie auf ZDF

"Immer Ärger mit Grandpa": Robert De Niro kämpft mit Enkel ums Hausrecht

02.06.2022, 10.20 Uhr
von Jasmin Herzog

Am Donnerstag feiert die Komödie "Immer Ärger mit Grandpa" Free-TV-Premiere im ZDF. Robert De Niro überzeugt darin als Opa, der mit seinem Enkel um das Hausrecht kämpft. Durch die hochkarätige Besetzung mit Stars wie Christopher Walken und Uma Thurman ist der Film ein Spaß für die ganze Familie.

ZDF
"Immer Ärger mit Grandpa"
Komödie • 02.06.2022 • 20:15 Uhr

Eigentlich hat Sally (Uma Thurman) es nur gut gemeint: Nach dem Tod ihrer Mutter beschließt sie, ihren Vater Ed (Robert De Niro) probehalber zu sich zu holen. Auch Sallys Sohn Peter (Oakes Fegley) ist zunächst begeistert. Er freut sich auf seinen Grandpa. Doch als er ihm sein Zimmer geben und selbst auf den Dachboden ziehen soll, ist der Spaß vorbei: Unterstützt von seinen Freunden erklärt Peter Ed den Krieg. Mit fiesen Streichen will er ihn aus seinem Zimmer vertreiben, doch der Greis zahlt es ihm mit gleicher Münze zurück.

In der klamaukigen Generationen-Comedy "Immer Ärger mit Grandpa" (2017) spielt Oscar-Gewinner Robert De Niro an der Seite von Golden-Globe-Preisträgerin Uma Thurman und Nachwuchsdarsteller Oakes Fegley ("Elliot, der Drache"). Der Film, den das Zweite nun zum ersten Mal im Free-TV zeigt, basiert auf dem preisgekrönten amerikanischen Kinderbuch "The War with Grandpa" von Robert Kimmel Smith. Regisseur Tim Hill ("Alvin und die Chipmunks – Der Kinofilm") hat die Geschichte gemeinsam samt beachtlichem Ensemble – darunter auch Christopher Walken und Jane Seymour – als Bewegtbild adaptiert.

"Immer Ärger mit Grandpa" – Do. 02.06. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren