14.09.2021 Reality-Show bei RTL

"Sommerhaus der Stars": Wann es losgeht, wer dabei ist

Diese acht Paare sind 2021 im "Sommerhaus der Stars" dabei. Sehen Sie die Bilder im Folgenden.
BILDERGALERIE
Diese acht Paare sind 2021 im "Sommerhaus der Stars" dabei. Sehen Sie die Bilder im Folgenden.  Fotoquelle: TVNOW / Stefan Gregorowius

Promi-Paare, die sich in Ekel-Spielen beweisen müssen und sich zoffen, wie die Kesselflicker: Dafür steht das "Sommerhaus der Stars". Auch 2021 wird es wieder eine Staffel geben. Mittlerweile sind erste Details durchgesickert. In diesem Jahr könnte die Show etwas anders aussehen ...

Reality-TV-Sendungen wie das "Sommerhaus" und "Promis unter Palmen" standen zuletzt zunehmend in der Kritik. Der Vorwurf: Zu viel Mobbing. Auch im "Sommerhaus der Stars" wurde 2020 fies gepöbelt. Ex-"Bachelor" Andrej Lange wurde angespuckt, Ex-"Bachelor"-Kandidatin Eva Benetatou und ihr Freund vom Rest des Cast links liegen gelassen, es fielen widerliche Schimpfwörter. Das ging vielen Zuschauern zu weit und selbst RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm kritisierte das Format des eigenen Senders. "Die Eskalation der Aggressivität und das unangenehme negative Gefühl, das in dieser Staffel steckt, hat uns persönlich auch betroffen gemacht", sagte er im November im Interview mit "Übermedien".

Diesen Worten will RTL in der sechsten Staffel offenbar Taten folgen lassen. Wie die "Bild" berichtet, soll jeder, der andere anpöbelt, direkt rausfliegen. Es wird interessant, wie die Macher diese "strafbaren" Pöbeleien definieren werden, denn ohne etwas Zoff wäre das "Sommerhaus" schließlich nicht das "Sommerhaus".

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Das Setting wird dagegen dasselbe wie schon im Vorjahr werden. Er wurde wieder auf dem Bauernhof in Bocholt gedreht, auf dem 2020 die "Sommerhaus"-Kandidaten abstiegen. In den Jahren zuvor stand das "Sommerhaus" in Portugal, wegen der Corona-Pandemie wurde der Dreh 2020 aber nach Deutschland verlegt und auch die neue Staffel wurde hierzulande produziert.

Starttermin im Oktober

Die Dreharbeiten haben im Juni begonnen, im Fernsehen wird aus dem "Sommerhaus" aber wieder ein "Herbsthaus". Starttermin für die TV-Ausstrahlung ist der 5. Oktober. Insgesamt umfasst die neue Staffel zwölf Folgen, die allesamt im Oktober ausgestrahlt werden, denn RTL erhöht die Schlagzahl. Das "Sommerhaus der Stars" läuft nun immer dienstags bis donnerstags um 20.15 Uhr. Am Dienstag gibt es immer eine XXL-Folge, die zwischendurch von "RTL direkt" unterbrochen wird. Am Mittwoch geht das "Sommerhaus" bis 22.15 Uhr und die Sendungen am Donnerstag laufen bis 21.15 Uhr, im Anschluss gibt es jeden Donnerstag einen Live-Talk mit Frauke Ludowig. Das Finale läuft am 28. Oktober. 

Bei Streaming-Anbieter TVNOW ist die erste Folge ab 28. September zu sehen. Laut RTL werden die Folgen bei TVNOW "unregelmäßig" vor der TV-Ausstrahlung verfügbar sein. 

Die Sendetermine im Überblick:

  • Dienstag, 5. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 1
  • Mittwoch, 6. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 2
  • Donnerstag, 7. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 3
  • Donnerstag, 7. Oktober, 20.15 Uhr: Der Live Talk
  • Dienstag, 12. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 4
  • Mittwoch, 13. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 5
  • Donnerstag, 14. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 6
  • Donnerstag, 14. Oktober, 21.15 Uhr: Der Live Talk
  • Dienstag. 19. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 7
  • Mittwoch, 20. Oktober, 20.15 Uhr, Folge 8
  • Donnerstag, 21. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 9
  • Donnerstag, 21. Oktober, 21.15 Uhr: Der Live Talk
  • Dienstag, 26. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 10
  • Mittwoch, 27. Oktober, 20.15 Uhr: Folge 11
  • Donnerstag, 28. Oktober, 20.15 Uhr, Folge 12 - Finale

Wer sind die Kandidaten?

Am 8. Juni hat RTL das Geheimnis gelüftet. Acht Paare ziehen 2021 ins "Sommerhaus der Stars". Zudem steht auch schon fest, dass es wieder ein Nachzügler-Paar geben wird. Das Gerücht um "Bachelor" Niko Griesert und seine Freundin Michèle hat sich nicht bewahrheitet. Überhaupt muss man sagen, dass das "Sommerhaus" schon mal prominenter besetzt war. 

Diese Paare sind dabei:

  • Moderator Mola Adebisi und Adelina Zilai 
  • "Unter uns"-Star Lars Steinhöfel & Dominik Schmitt
  • Samira & Yasin Cilingir (Reality-TV-Stars)
  • Elisabeth Marie "Sissi" Hofbauer ("GNTM") & Transgender-Ikone Benjamin "Ben" Ryan Melzer 
  • "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Stephan "Steff" Jerkel & Peggy Jerofke
  • Schauspielerin Michelle Monballijn & Reality-TV-Star Mike Cees-Monballijn
  • Schauspieler & Theaterregisseur Roland Heitz & Schauspielerin und Musicaldarstellerin Janina Korn
  • Partysänger Almklausi & Ehefrau Maritta
  • Nachzügler: Schauspielerin Jana Pallaske und Sascha Girndt

Bilder der Kandidaten-Paare sehen Sie hier.

Wie läuft das ab im "Sommerhaus der Stars"?

Die Promi-Paare leben zusammen in einem Haus. Natürlich hat nicht jedes Paar ein Zimmer für sich. Geschlafen wird im Doppelbett, im Hochbett oder auf der Couch. In verschiedenen Spielen, die teilweise an das "Dschungelcamp" erinnern können sich die Paare vor einer Nominierung durch ihre Mitstreiter schützen. Nach einer bestimmten Anzahl von Folgen wird dann rausgewählt und Woche für Woche muss ein Paar gehen.

Wer sind die bisherigen Gewinner?

2020 gewannen die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Andreas und Caro Robens die Skandal-Staffel. 2019 ging der Sieg an das mittlerweile getrennte "Love Island"-Paar Elena Miras und Mike Heiter. 2018 ging der "Sommerhaus"-Titel an das "Bauer sucht Frau"-Ehepaar Uwe und Iris Abel. In der zweiten Staffel, die 2017 ausgestrahlt wurde, holten sich Model Nico Schwanz und "Bachelor"-Kandidatin Saskia Atzerodt den Sieg. Auch diese beiden sind nicht mehr zusammen. Die Premierenstaffel 2016 gewannen Xenia Prinzessin von Sachsen und ihr damaliger Freund Rajab Hassan.

Gibt es einen "Sommerhaus-Fluch"?

Das könnte man angesichts der schier unzähligen Trennungen der "Sommerhaus"-Paare fast meinen. Zahlreiche Promi-Beziehungen hielten nach den Dreharbeiten nicht mehr allzu lange. So erwischte es nach der vergangenen Staffel "Bachelor" Andrej Mangold und Jennifer Lange. Eva Benetatou und ihr Verlobter Chris, ebenfalls 2020 im "Sommerhaus" trennten sich in diesem Jahr sogar trotz Schwangerschaft.

Insgesamt zerbrachen über ein Dutzend Beziehungen. Die ein oder andere Liebe dürfte allerdings schon vor dem Einzug ins "Sommerhaus" nicht besonders innig gewesen sein.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren