Christian Oliver

Lesermeinung
Geboren
03.03.1972 in Celle, Deutschland
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Christian Oliver erhielt Schauspielunterricht bei Dennis Kelly in Los Angeles und Antony Abeson in New York. Dem jungen Schauspieler ist heute bereits gelungen, wovon viele seiner Kollegen träumen: der Erfolg in den USA. In der NBC Sitcom "Saved by the Bell" (1994-1995) hatte er seine erste Hauptrolle. Seitdem hat Christian Oliver in mehreren Produktionen diesseits und jenseits des Atlantik mitgewirkt. Dazu gehören Hauptrollen in der TV-Serie "First Love - Die große Liebe" (1997) und in den TV-Filmen "Rosamunde Pilcher: Zwei Schwestern" (1997), "Götterdämmerung - Morgen stirbt Berlin" (1998), "Fighter" (1999), und "Schlaf mit meinem Mann" (2000).

In einer Episode von "V.I.P." spielte er 1998 gar neben Ex-Baywatch-Babe Pamela Anderson. Zu seinen Kinoproduktionen zählen "Angriff der Schnullerbrigade" (1995) mit Rachael Leigh Cook und Larisa Oleynik sowie Felix Adlons Regiedebüt "American Shrimps". Bekannt wurde er hierzulande jedoch durch seine Dauerrolle des Jan Richter in der Action-Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei", in der er von 2003-2005 zu sehen war. Danach hatte er einen kleinen, aber wichtigen Filmauftritt in Steven Soderberghs Thriller "The Good German" an der Seite von George CLooney. Christian Oliver lebt in Los Angeles, wo er neben der Schauspielerei die Bekleidungsfirma "Enhale" betreibt.

Weitere Filme und Serien mit Christian Oliver: "Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" (Serie, 1998), "Blaze - Stadt im Feuersturm" (2000), "A Light in the Forest" (2002), "Subject Two" (2006), "Speed Racer", "Immer Wirbel um Marie", "George Gently - Der Unbestechliche - Die Schuld der Väter", "Ready or Not", "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" (alle 2008), "Nora Roberts - Ein Haus zum Träumen" (2009).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN