Cilla (Brittany Murphy) wird bedroht und will den
Täter stellen ...
Cilla (Brittany Murphy) wird bedroht und will den
Täter stellen ...

Nora Roberts - Ein Haus zum Träumen

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nora Roberts' Tribute
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA

In einem kleinen Südstaaten-Städtchen will der einstige Kinderstar Cilla McGowan ein neues Leben beginnen. Kaum angekommen, nimmt sie voller Energie die Renovierung des verfallenen Anwesens ihrer verstorbenen Großmutter in Angriff. Diese war eine berühmte Hollywood-Diva, die vor vielen Jahren unter mysteriösen Umständen Selbstmord beging. Dann aber wird die junge Frau unvermittelt zum Ziel anonymer Drohungen und gefährlicher Anschläge: Irgendjemand setzt alles daran, sie aus der Gegend zu vertreiben. Gemeinsam mit ihrem Nachbarn, dem Comic-Zeichner Ford Sawyer, versucht Cilla, den rätselhaften Ereignissen auf den Grund zu gehen - und kommt dabei einem mörderischen Geheimnis auf die Spur ...

Mit der Biographie "Die Geschichte der Dorothy Dandridge" zeigte Regisseurin Martha Coolidge 1999, dass sie neben eher belanglosen Werken wie "Der Prinz und ich" oder ("Angie" auch durchaus anspruchsvolle Regiearbeiten vorzuweisen hat. Dies kann man von der verquasten Adaption des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autorin Nora Roberts nicht behaupten. Die Figuren sind einfältig gezeichnet, die Inszenierung lahm und die absurden Traumsequenzen absolut überflüssig. Zwar ist das Ganze recht gut besetzt und die im Dezember 2009 verstorbene Hauptdarstellerin Brittany Murphy ist in einer ihrer letzten Rollen zu sehen, doch aus dies kann diesen platten Langeweiler nicht retten.

Foto: ARD Degeto/Mandalay Television LLC and SGP Entertainment/Dan Power

Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung