Schöner Händchenhalter aus "Sex and the City": Jason Lewis.
Fotoquelle: Helga Esteb/shutterstock.com

Jason Lewis

Lesermeinung
Geboren
25.06.1971 in Newport Beach, Kalifornien, USA
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Jason Lewis ist mit einem Satz zu beschreiben: Er ist der schöne Händchenhalter aus "Sex and the City". In der Serie und im Film spielt er das, was er selber ist: Ein erfolgreiches männliches Model mit viel Charme, Sex und einem unverschämt guten Aussehen, der über Umwege zur Schauspielerei findet. Seit der sechsten Staffel gehört dieser 'Absolut Hunk' zum festen Ensemble der weltweit erfolgreichen HBO-Serie um die chaotisch-nette Frauenclique.

Schon vorher spielt der smarte Kalifornier - nachdem er privaten Schauspielunterricht genommen hatte - in verschiedenen Serien mit. Doch erst als Jerry 'Smith' Jerrod fällt er auf, so dass sich die Zahl der Rollen-Angebote schell um ein Vielfaches vermehrt. Doch Quantität bedeutet nicht Qualität. Der große filmische Durchbruch ist ihm bisher nicht gelungen.

Trotz seines Mitwirkens in der mehrfach preisgekrönten US-Erfolgsserie "Brothers & Sisters", im Mysterythriller "The Jacket" (2005) an der Seite von Adrien Brody und Keira Knightley, in "Mr. Brooks - Der Mörder in Dir" neben Kevin Costner und Demi Moore und im Action-Streifen "Let's kill Bobby Z" (2007) zusammen mit Paul Walker und Laurence Fishburne, wird Jason Lewis in erster Linie immer Samantha Jones' Händchenhalter sein.

Weitere Serien und Filme mit Jason Lewis: "High Sierra Search and Rescue" (TV-Serie, 1995), "Beverly Hills, 90210" (TV-Serie, 1997), "Next Stop Wonderland" (1998), "Kimberly" (1999), "The King's Guard" (2000), "Codename: Elite" (2001), "CSI: Miami" (TV-Serie, 2003), "The Vision" (2004), "Charmed" (TV-Serie, 2005), "My Bollywood Bride", "For One Night", "The Evidence" (TV-Serie, alle 2006), "Six Degrees" (TV-Serie), "Havoc" (beide 2007), "The Attic", "Dr. House" (TV-Serie), "Sex and the City - The Movie" (2008), "Nora Roberts - Ein Haus zum Träumen" (2009).

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung