Stammt aus einer Schauspielerfamilie: Joely Richardson.
Fotoquelle: Entertainment Press/shutterstock.com

Joely Richardson

Lesermeinung
Geboren
09.01.1965 in London, Großbritannien
Alter
57 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Joely Richardson ist wohl am stärksten mit ihrer Hauptrolle an der Seite von Jeff Daniels und Glenn Close Real-Verfilmung von "101 Dalmatiner" (1996) in Erinnerung geblieben. Weitere Hauptrollen spielte sie in Meg Richmans "Ein himmlischer Garten" (1998), in dem Sciencfiction-Thriller "Event Horizon - Am Rande des Universums" (1997), und an der Seite von Mel Gibson in Roland Emmerichs "Der Patriot" (2000).

Joely Richardson spannungsreiche Filmografie, von englischen Independent-Filmen bis zu größeren US-Produktionen, umfasst u.a. "Hotel New Hampshire" (1984), die Regiearbeit ihres Vaters Tony Richardson, "Verschwörung der Frauen" (1988), David S. Wards "King Ralph" (1990), Karl Francis' Abenteuerkomödie "Rebeccas Töchter" (1991), "Wie ein Licht in dunkler Nacht" (1992), James L. Brooks "Geht's hier nach Hollywood?" (1994), den preisgekrönten Psychothriller "Sister My Sister" (1994), "Nessie - Das Geheimnis von Loch Ness" (1995), "The Tribe" (1998), Diarmuid Lawrences Psychothriller "Das Echo" (1998), Angela Popes "Hollow Reed - Lautlose Schreie" (1996) und "Zurück zu dir" (2000). Gemeinsam mit Emma Thompson, Hugh Laurie, Adrian Lester und Rowan Atkinson stand sie auch in der Komödie "Maybe Baby" (2000) vor der Kamera.

Geboren und aufgewachsen in London, besuchte Richardson die Academy of Dramatic Arts und gab ihr Leinwanddebüt in David Hares "Wetherby" (1985), wo sie ihre Mutter Vanessa Redgrave als junges Mädchen darstellte. Nach dem Abschluss ging sie zur Royal Shakespare Company und übernahm Hauptrollen in Produktionen wie "Ein Sommernachtstraum", "Macbeth" und "Worlds Apart". Weitere Bühnenstücke, in denen sie auftrat, waren "Die Schöne und das Biest" sowie "Magnolien aus Stahl". Zu ihren Fernseharbeiten gehören u.a. David Hares "Heading Home" (1991) mit Gary Oldman und die vierstündige Adaption von "Lady Chatterley" (1995) von Ken Russell.

Joelys Schwester Natasha ist ebenso Schauspielerin wie ihre Tante Lynn Redgrave. Und ihr Großvater ist die Schauspiel-Ikone Sir Michael Redgrave. Weitere Filme mit Joely Richardson: "Das Halsband der Königin" (2001), "Shoreditch", "Fallen Angel" (beide 2003), "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (2003-2006), "The Fever" (2004), "Die Lügen meiner Mutter", "Wallis & Edward" (beide 2005), "Fatal Contact: Bird Flu in America" (2006), "Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft" (2007), "Anonymus", "Verblendung" (beide 2011), "Red Lights" (2012), "Vampire Academy", "Endless Love" (beide 2014).

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meryl Streep ist die Königin der Oscar-Nominierungen.
Meryl Streep
Lesermeinung
Schauspielerin Gaby Dohm beim Deutschen Schauspielpreis 2021.
Gaby Dohm
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Seit 1991 mit Steven Spielberg verheiratet: Kate Capshaw
Kate Capshaw
Lesermeinung
Schauspielerin Paula Schramm.
Paula Schramm
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Schauspielerin Sonja Gerhardt.
Sonja Gerhardt
Lesermeinung
Der deutsche Comedian Chris Tall.
Chris Tall
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Dr. Thomas Kinne hat schon in zahlreichen Quizshows teilgenommen.
Thomas Kinne
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung
Sportmoderatorin Laura Papendick am Spielfeldrand.
Laura Papendick
Lesermeinung
Joachim Llambi im "Let's Dance"-Studio.
Joachim Llambi
Lesermeinung