Die Triffids

KINOSTART: 28.12.2009 • Sciencefiction-Thriller • Großbritannien (2009) • 180 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Day of the Triffids
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Großbritannien
Budget
15.000.000 USD
Laufzeit
180 Minuten
Regie
Music
Kamera
In naher Zukunft hat die Menschheit das Energieproblem gelöst und den Klimawandel gestoppt. Der umweltverträgliche Treibstoff Triffoil wird aus Triffids gewonnen, riesigen Pflanzen, die in gigantischen Treibhäusern gezüchtet werden. Aber Triffids sind gefährlich: Sie haben nicht nur einen Giftstachel, mit dem sie einen Menschen blenden können, sondern sind auch fleischfressend, beweglich und intelligent. Letzteres weiss der britische Botaniker Bill Masen (Dougray Scott), der am eigenen Leibe erfährt, wie gefährlich diese Nutzpflanzen sind. Als ein Öko-Aktivist in ein Treibhaus eindringt, um die "versklavten" Triffids zu befreien, greifen die Pflanzen an, und Masens Augen werden verletzt. Während der Forscher mit einer Augenbinde zur Genesung im Spital liegt, zeigt sich ein weltweites astronomisches Phänomen. Ein ungewöhnlicher Sonnensturm erhellt den Himmel, und Milliarden von schaulustigen Menschen erblinden. Als der ahnungslose Masen seine Augenbinde abnimmt, ist die Welt ein einziges Chaos: London brennt, und wenige Sehende irren durch die von hilflosen Blinden bevölkerten Strassen. Masen stellt fest, dass die Triffids ausgebrochen sind und untereinander kommunizieren. Nun greifen die fleischfressenden Pflanzen die wehrlosen geblendeten Menschen an. Zusammen mit der Fernsehreporterin Jo Playton (Joely Richardson) versucht Masen das Schlimmste zu verhindern. Per Radio warnen sie die Überlebenden und versuchen, die Sehenden zu organisieren. Vom Machtvakuum nach dem Zusammenbruch der Regierung profitieren will ein mysteriöser Mann, der sich Torrence nennt (Eddie Izzard). Mit militärischen Mitteln versucht der US-Major Coker (Jason Priestley), dem Chaos beizukommen, aber Masen und Jo wollen sich seinem Diktat nicht unterwerfen.

Darsteller
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
Dougray Scott
Lesermeinung
Eddie Izzard
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Oliver K. Wnuk ist u.a. durch "Stromberg" und "Nord Nord Mord" bekannt.
Oliver K. Wnuk
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung