Erich Hallhuber

Erich Hallhuber Sr.
Lesermeinung
Geboren
20.02.1929 in München, Deutschland
Gestorben
28.11.2015 in München, Deutschland
Sternzeichen
Biografie

Opernsänger, Schulungsleiter, Schauspieler: Das ist der Karriereweg von Erich Hallhuber senior.

Der 1929 in München geborene Vater von Erich Hallhuber jr. studierte zunächst Betriebswirtschaft und begann seine Karriere als Sänger erst 1959.

Als Bass-Bariton trat er in Passau auf, musste seinen Beruf nach sieben Jahren aber aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Es folgte ein Job als Schulungsleiter bei einer Versicherung, bevor sein Sohn, der 2003 gestorben ist, auf der Suche nach einem "Fernsehvater" für die Serie "Geschichten aus dem Nachbarhaus" war.

Hallhuber an der Seite von Lauterbach

So stand Hallhuber senior 1999 erstmals vor einer Fernsehkamera und übernahm in den folgenden Jahren mehrere Rollen. Unter anderem war er an der Seite von Heiner Lauterbach in dem TV-Film "Im Namen des Herrn" (2003) zu sehen und wirkte von 2006 bis 2009 im "Komödienstadel" mit.

Ebenso übernahm er Rollen im "Tatort", in der BR-Serie "Franzi" sowie in dem Fernsehfilm "Gipfelsturm" (2006). Größere Bekanntheit erreichte Hallhuber senior auch mit der Serie "Dahoam is Dahoam", in der er von 2009 bis 2015 den Grantler Alois Preissinger spielt.

Am 28. November 2015 starb Hallhuber senior im Alter von 86 Jahren in München.

Weitere Filme und Serien mit Erich Hallhuber: "Zur Ehe haben sich versprochen" (2006), "Alles fest im Griff", "Links Rechts Gradaus", "Die Versuchung des Aloysius Federl" (alle 2007), "Die schöne Münchnerin", "Die Weiberwallfahrt" (beide 2008), "Endstation Drachenloch", "Glenn Miller & Sauschwanzl" (2009).

Filme mit Erich Hallhuber

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung