Ich werde den Gipfel erklimmen! Johannes Zirner als 
Josef Naus
Ich werde den Gipfel erklimmen! Johannes Zirner als 
Josef Naus

Gipfelsturm

KINOSTART: 01.01.1970 • Heimatdrama • Deutschland (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland

1820 kommt der junge Leutnant Naus ins Zugspitzgebiet, um im Auftrag des bayerischen Heeres das Land topografisch zu vermessen. Doch Naus strebt nach Höherem. In der Hoffnung, so seine Aufstiegschancen beim Militär und seine gesellschaftliche Reputation zu erhöhen, will er die Zugspitze bezwingen. Die Einheimischen, die noch stark unter den Nachwirkungen der Napoleonischen Kriege leiden, sehen in Naus lediglich einen Störenfried. Allgemein herrscht der Glaube, dass auf dem Gipfel der Zuggeist eine Springwurzel bewacht, die ewigen Reichtum verspricht. Bisherige Versuche, die Springwurzel zu finden, endeten tödlich. Doch Naus lässt sich davon nicht abhalten...

"Gipfelsturm" ist eine dramatische Geschichte um die Erstbesteigung der Zugspitze, von Bernd Fischauer ("Zwei Asse und ein König", "Mozart - Ich hätte München Ehre gemacht") als Heimatfilm inszeniert. Der Topograf und Leutnant des bayerischen Heeres Josef Naus hatte im Auftrag des Königlich Bairischen Topographischen Bureaus im Rahmen der bayerischen Landvermessung 1820 den Auftrag, die Werdenfels-Karte für den "Topographischen Atlas von Bayern" zu erstellen. Am 27. August 1820 gelang Naus die vermeintliche Erstbesteigung der Zugspitze. Am 19. September 2006 gab der Deutsche Alpenverein bekannt, dass vermutlich bereits Mitte des 18. Jahrhunderts eine Erstbesteigung der Zugspitze gelungen sei. Eine im Archiv des Alpenvereins wiederentdeckte Karte aus der Zeit um 1770 könnte Beweis dafür sein, dass der Gipfel von Deutschlands höchstem Berg bereits vor 1820 bestiegen wurde. Auf der von Hand gezeichneten Karte ist mit einer zart gestrichelten Linie ein "Gang-Steig" vom Platt bis in den Gipfelbereich der Zugspitze und auf die andere Seite zum Eibsee eingezeichnet. In der Legende gibt es auch eine Zeitangabe für den Weg "ybers blath ufn Zugspitz". Eine oft geäußerte Vermutung, dass Einheimische schon lange vor den ersten namentlich bekannten Bergsteigern auf dem Gipfel standen, wird mit diesem Dokument vermutlich belegt werden können.

Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Darsteller

Erich Hallhuber
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Ich werde den Fall aufklären! Natalia Wörner in
der Rolle der Kommissarin Jana Winter
Natalia Wörner
Lesermeinung
Schauspielerin Simone Thomalla.
Simone Thomalla
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung