Howard Carpendale im Jahr 2018.
Fotoquelle: picture alliance/dpa | Gregor Fischer

Howard Carpendale

Lesermeinung
Geboren
14.01.1946 in Durban (Südafrika)
Alter
76 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Howard Carpendale ist ein Schlagersänger. Aus Südafrika stammend, hatte er seine größten Erfolge in Deutschland mit Hits wie "Ti amo", "Hello Again" oder "Nachts, wenn alles schläft" in den 1970er- und 1980er Jahren.

Wo wurde Howard Carpendale geboren?

Howard Victor Carpendale wurde am 14. Januar 1946 im südafrikanischen Durban geboren.

Wie ist Howard Carpendales Karriere verlaufen?

Carpendale war schon von frühester Kindheit an ein Musikfan. In Südafrika versuchte er sich zunächst als Popsänger und Elvis-Imitator. Aber der große Erfolg blieb aus. Sein Glück vermutete der junge Mann in Europa und wanderte 1966 aus. Erste Schritte auf dem neuen Kontinent ging er mit einer Beat-Band im Vereinigten Königreich, die aber nur mäßig erfolgreich war. Sein erster Auftritt in Deutschland fand in einem Lokal in Norddeich statt. Die Wirtin, Meta Rogall, die man auch "Mutter Courage der ostfriesischen Rockgeschichte" nannte, verschaffte Carpendale eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland. Dann ging alles zunächst recht schnell. Nachdem er seinen ersten Plattenvertrag bei Electrola unterschrieben hatte, nahm er noch 1966 die erste Schallplatte mit dem Titel "Lebenslänglich" auf. Sein erster großer Hit war eine deutsche Coverversion des Beatles-Schlagers "Ob-La-Di, Ob-La-Da", das 1969 auf Platz 39 in den deutschen Charts einstieg. Ein Jahr später ließ er die Herzen seiner weiblichen Fans mit dem Smash-Hit "Das schöne Mädchen von Seite Eins" höher schlagen, mit dem er auch den "Deutschen Schlagerwettbewerb" gewann.

In den folgenden Jahren schlichen sich einige künstlerische Differenzen in das Team um Carpendale ein. Weitere Hitsingles ließen auf sich warten. Der südafrikanische Sänger schlug einen für einen Schlagerstar unkonventionellen Weg ein und entschied sich dazu, einen großen Teil seiner Stücke selber zu schreiben. Ab 1974/1975 setze dann der erste "Howie"-Boom ein. Die Singles "… da nahm er seine Gitarre", "Du fängst den Wind niemals ein" oder "Deine Spuren im Sand" waren riesige Erfolge. Die Stücke hielten sich zwischen 17 und 30 Wochen in den deutschen Charts. Diese erfolgreichste Phase des Sängers hielt bis Mitte der 80er. Lieder wie "Ti amo", "...dann geh doch" oder "Nachts, wenn alles schläft" vergrößerten seine Anhängerschaft im Wochentakt.

Howard Carpendale war Dauergast in der ZDF-Hitparade und absolvierte auch zahlreiche Auftritte in "disco", der Sendung, die weniger Schlager-, dafür eher Pop-Fans anzog. Nachdem er es Anfang der 80er etwas ruhiger angehen ließ, startete er 1984 mit seinem vielleicht größten Hit "Hello again" sein Comeback. Das dazugehörige Album hielt sich 25 Wochen in den deutschen Charts. Bis 1991 Ende des Jahrzehnts folgten noch fünf weitere Top-Ten-Alben mit Hitsingles. Danach ließ das Interesse an dem Frauenschwarm mit dem prägnanten Akzent langsam nach. 1994 konnte Carpendale mit dem Album "Ich bin da" noch einmal in die Top 10 vorstoßen, bevor die Erfolgskurve nach unten zeigte.

2003 verkündete "Howie" seinen Rücktritt, wurde 2004 mit dem Echo für sein Lebenswerk ausgezeichnet und kehrte – wen wundert's – bereits 2008 auf die Bühne zurück, nachdem sein im November 2007 veröffentlichtes Comeback-Album "20 Uhr10" bis auf Platz vier der deutschen Charts kletterte und Platin abräumte. Selbst in Österreich reichte es noch für eine Goldauszeichnung. Bis 2017 folgten weitere fünf Top-Ten-Alben. 2020 nahm er mit den Bläck Fööss den Song "Bye Bye My Love" zum 50. Jubiläum der Kölner Band auf.

Was macht Howard Carpendale neben seiner Musikerkarriere?

Howard Carpendale ist ein ausgesprochen vielseitiger Künstler. In seiner Jugend war er Leistungssportler. So wurde er in seinem Heimatland 1963 Jugendmeister im Kugelstoßen und spielte in Deutschland in der Rugby-Bundesliga.

Zudem ist Howard Carpendale seit Jahren als Schauspieler aktiv. Er spielte Hauptrollen in den Serien "Matchball" und "Dark Realm". Weitere Rollen in TV-Filmen folgten. Im Kinofilm "Unsere Zeit ist jetzt" (2016) spielte er den Siggi.

Welche Krankheit hat Howard Carpendale?

Howard Carpendale leidet unter Multipler Sklerose (MS). Dies gab er 2003 bekannt. Allerdings scheint die tückische Krankheit bei ihm einen eher milden Verlauf zu nehmen.

Ist Howard Carpendale verheiratet?

Howard Carpendale ist zum zweiten Mal verheiratet. Seine erste Ehe mit seiner Gattin Claudia wurde 1976 geschlossen und hielt nur ein paar Jahre. Allerdings wurde das Paar, das seit Anfang der 80er getrennt war, erst 2005 geschieden. Seit 1983 ist Howard Carpendale in einer Beziehung mit der Amerikanerin Donnice Pierce, die er aber erst 2018 heiratete. Das Paar lebt in München.

Hat Howard Carpendale Kinder?

Carpendale hat aus beiden Ehen je einen Sohn. Wayne Carpendale wurde 1977 geboren, Cass erblickte 1988 das Licht der Welt.

Autor: Marcus Italiani

BELIEBTE STARS

Outete sich als Lesbe: Anne Heche.
Anne Heche
Lesermeinung
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in der Hit-Serie "Game of Thrones" (u.a. bei Sky zu sehen).
Emilia Clarke
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Mickey Rourke, der James Dean für Anspruchslose.
Mickey Rourke
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Eddie Redmayne.
Eddie Redmayne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Liza Minnelli - die "Cabaret"-Ikone im Starporträt.
Liza Minnelli
Lesermeinung
Wie lange brauchst du denn, um den Wein zu öffnen? Philipp Moog und Claudia Messner
Philipp Moog
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Schauspielerin Jane Fonda.
Jane Fonda
Lesermeinung
Carrie Fisher: Aus Prinzessin Leia wurde eine gefragte Drehbuchautorin.
Carrie Fisher
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Joachim Llambi im "Let's Dance"-Studio.
Joachim Llambi
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Schauspieler Milan Peschel bei der Premiere zu "Beckenrand Sheriff".
Milan Peschel
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Julia Beautx bei einer Filmpremiere.
Julia Beautx
Lesermeinung
Nina Gummich: das Leben und die Karriere der Schauspielerin im Porträt.
Nina Gummich
Lesermeinung
Schauspielerin Gaby Dohm beim Deutschen Schauspielpreis 2021.
Gaby Dohm
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung
Emily Kusche im Porträt - ihre Rollen, ihre Filme und ihr Leben.
Emily Kusche
Lesermeinung
Der schwedische Schauspieler Dolph Lundgren.
Dolph Lundgren
Lesermeinung
Seit 1991 mit Steven Spielberg verheiratet: Kate Capshaw
Kate Capshaw
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Schauspielerin Sonja Gerhardt.
Sonja Gerhardt
Lesermeinung