Sophie Rogall

Lesermeinung
Biografie
Die junge Schauspielerin Sophie Rogall ist auf dem besten Wege, Karriere zu machen. Ihre TV-Debüt feierte die seinerzeit 16-jährige in der Serie "Bei aller Liebe" (1999-2001) unter Regie von Brigitta Dresewski und Wolfgang S. Henschel. Darauf folgte die Rolle der jungen Antje Petersen in Brigitta Dresewskis TV-Fantasy-Serie "Dreamgate" (2000).

Weitere Rollen, wie in Wolfgang von Bremens "Gott ist ein toter Fisch" (2001), Thomas Jauchs "Unser Papa" (2001, an der Seite von Dieter Pfaff) und Uli Starks Serie "Um Himmels Willen" (2001) verhalfen der jungen Schauspielerin zu immer mehr Ansehen.

Ihren bisher größten Auftritt hat Sophie Rogall in dem Kinofilm "Fickende Fische" (2002) von Almut Getto, für den sie sogar ein langfristiges TV-Serienangebot absagte. 2002 entstand die "Polizeiruf 110"-Episode "Polizeiruf 110 - Abseitsfalle" und 2005 sah man Sophie in dem Krimi "Bella Block - ... denn sie wissen nicht, was sie tun" und in "Delfinsommer". Dabei hat sie es nicht gerade leicht gehabt: nach der Trennung ihrer Eltern entschied sich Sophie, eine Weile bei ihrer Mutter in Berlin zu bleiben, zog aber schon bald wieder zurück nach München.

Dort besuchte sie schon als kleines Mädchen die Ballettschule Söhn, wo sie Ballett, Jazz und Modern Dance erlernte. Um eine professionelle Schauspielausbildung zu machen, schmiss sie das Gymnasium, will aber ihr Fachabitur in München nachholen.

Weitere Filme und Serien mit Sophie Rogall: "Lorenz lacht" (2005), "Siska" (Serie, 2005/2006), "Die Familienanwältin" (Serie), "Verfolgt" (beide 2006), "Zweier ohne" (2008), "Und morgen Mittag bin ich tot" (2013).

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN