Brokeback Mountain

  • Wyoming, 1963: Ennis Del Mar (Heath Ledger, li.) und Jack Twist (Jake Gyllenhaal, re.) arbeiten während des Sommers als Cowboys für einen Großfarmer. Vergrößern
    Wyoming, 1963: Ennis Del Mar (Heath Ledger, li.) und Jack Twist (Jake Gyllenhaal, re.) arbeiten während des Sommers als Cowboys für einen Großfarmer.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Zwischen Kuss und Schlägerei: Von ihren Gefühlen überwältigt, aber auch vom homophoben ländlichen Amerika beeinflusst, wissen die beiden Männer nicht, wie sie miteinander umgehen sollen. Vergrößern
    Zwischen Kuss und Schlägerei: Von ihren Gefühlen überwältigt, aber auch vom homophoben ländlichen Amerika beeinflusst, wissen die beiden Männer nicht, wie sie miteinander umgehen sollen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • In der Abgeschiedenheit der Berge freunden die jungen Männer sich schnell miteinander an. Eines Nachts entdecken die beiden, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde. Vergrößern
    In der Abgeschiedenheit der Berge freunden die jungen Männer sich schnell miteinander an. Eines Nachts entdecken die beiden, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Nach der Rückkehr in die Stadt trennen sich ihre Wege; erst vier Jahre später sehen Jack (Jake Gyllenhaal, re.) und Ennis (Heath Ledger, li.) sich wieder. Aus der flüchtigen Affäre in den Bergen entwickelt sich nun eine innige Liebesbeziehung. Vergrößern
    Nach der Rückkehr in die Stadt trennen sich ihre Wege; erst vier Jahre später sehen Jack (Jake Gyllenhaal, re.) und Ennis (Heath Ledger, li.) sich wieder. Aus der flüchtigen Affäre in den Bergen entwickelt sich nun eine innige Liebesbeziehung.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Noch wagt Ennis (Heath Ledger) es nicht, sich seine Gefühle für Jack einzugestehen. Vergrößern
    Noch wagt Ennis (Heath Ledger) es nicht, sich seine Gefühle für Jack einzugestehen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jack (Jake Gyllenhaal, li.) und Ennis (Heath Ledger, re.) versuchen, sich gegen ihre Gefühle zu wehren, sprechen sogar über "diese einmalige Sache". In ihrem kleinen Reich in den Bergen geben sie ihnen jedoch schnell nach. Vergrößern
    Jack (Jake Gyllenhaal, li.) und Ennis (Heath Ledger, re.) versuchen, sich gegen ihre Gefühle zu wehren, sprechen sogar über "diese einmalige Sache". In ihrem kleinen Reich in den Bergen geben sie ihnen jedoch schnell nach.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jack (Jake Gyllenhaal) hat sich in seinen Cowboy-Kollegen Ennis verliebt. Er scheint damit besser umgehen zu können als Ennis. Vergrößern
    Jack (Jake Gyllenhaal) hat sich in seinen Cowboy-Kollegen Ennis verliebt. Er scheint damit besser umgehen zu können als Ennis.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Während der romantische Jack (Jake Gyllenhaal, re.) davon träumt, mit seinem Freund ein neues Leben zu beginnen, weiß Ennis (Heath Ledger, li.), dass ihre Liebe in der gewalttätig-homophoben Gesellschaft des ländlichen Amerika streng geheim bleiben muss. Vergrößern
    Während der romantische Jack (Jake Gyllenhaal, re.) davon träumt, mit seinem Freund ein neues Leben zu beginnen, weiß Ennis (Heath Ledger, li.), dass ihre Liebe in der gewalttätig-homophoben Gesellschaft des ländlichen Amerika streng geheim bleiben muss.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jack Twist (Jake Gyllenhaal, re.) arbeitet während des Sommers als Cowboys für einen Großfarmer. Vergrößern
    Jack Twist (Jake Gyllenhaal, re.) arbeitet während des Sommers als Cowboys für einen Großfarmer.
    Fotoquelle: 2005 Focus Features LLC Foto: ARTE France
Spielfilm, Liebesdrama
Brokeback Mountain

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Alberta Film Entertainment, Focus Features, Good Machine, River Road Entertainment
Originaltitel
Brokeback Mountain
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 09. März 2006
DVD-Start
Do., 19. Oktober 2006
arte
So., 05.08.
20:15 - 22:25


Wyoming, im Jahr 1963: Hier, in der tiefen Provinz des amerikanischen Mittelwestens, treffen Jack Twist und Ennis Del Mar zum ersten Mal aufeinander, als sie als Cowboys bei dem Großfarmer Joe Aguirre anheuern. Einen Sommer lang sollen die beiden eine riesige Schafherde auf den hoch gelegenen Weideflächen des Brokeback Mountain hüten. In der Abgeschiedenheit der Berge freunden die jungen Männer sich schnell miteinander an - bis eines Nachts mehr daraus wird. Am Morgen danach versucht vor allem Ennis, den Vorfall zu verdrängen, wenngleich beide spüren, dass sie mehr als nur freundschaftliche Gefühle füreinander empfinden. Nach der Rückkehr in die Stadt trennen sich ihre Wege: Ennis heiratet seine Verlobte Alma und bekommt mit ihr zwei Kinder. Jack nimmt Lureen Newsome, die Tochter eines wohlhabenden Landmaschinenhändlers, zur Frau. Erst vier Jahre später sehen die Freunde sich durch Jacks Initiative wieder - und nun entwickelt sich aus der flüchtigen Affäre in den Bergen eine innige Liebesbeziehung. Während der romantische Jack davon träumt, mit seinem Freund ein neues Leben zu beginnen, weiß Ennis, dass ihre Liebe in der gewalttätig-homophoben Gesellschaft des ländlichen Amerika streng geheim bleiben muss. So bleibt Ennis und Jack in den kommenden Jahrzehnten allein ein alljährlicher gemeinsamer Ausflug, unter dem Vorwand des Angelns, um ihre Gefühle wenigstens für kurze Zeit auszuleben. Mühsam hält Jack bei seiner Frau den schönen Schein des liebenden Ehemanns aufrecht, während Ennis' Ehe zerbricht, als Alma die Wahrheit über den jährlichen "Männerurlaub" ihres Gatten herausfindet. Trotzdem bringt Ennis es noch immer nicht fertig, öffentlich zu seinen Gefühlen für Jack zu stehen. Er ahnt nicht, dass ihr nächster gemeinsamer Camping-Trip das letzte Mal sein wird, dass sie sich sehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Brokeback Mountain" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Brokeback Mountain"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nach ihrer ersten Begegnung ruft Robert (Clint Eastwood) Francesca an, um sie zu fragen, ob sie ihn bei seinem nŠchsten Fototermin begleiten mšchte.

Die Brücken am Fluss

Spielfilm | 26.07.2018 | 13:55 - 16:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.35/5031
Lesermeinung
arte Cem (Elyas M’Barek, Mi.), Lena (Josefine Preuß, li.) und Yagmur (Pegah Ferydoni, re.) entdecken im Urwald eine vermeintliche Kannibalensiedlung.

Türkisch für Anfänger

Spielfilm | 05.08.2018 | 22:25 - 00:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.54/5024
Lesermeinung
NDR Kenneth O’Donnell (Kevin Costner, 2. v. li.) und Gattin Helen (Lucinda Jenney, 2. v. re.) machen sich Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder.

Thirteen Days

Spielfilm | 05.08.2018 | 23:30 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.46/5013
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr