Anna Faris

Ließ sich für die "Scary Movie"-Filme die Haare 
schwarz färben: Anna Faris   Vergrößern
Ließ sich für die "Scary Movie"-Filme die Haare schwarz färben: Anna Faris  
Anna Faris
Geboren: 29.11.1976 in Seattle, Washington, USA

Die blonde Anna Faris stand schon im Alter von neun Jahren erstmals auf der Theaterbühne. Nach ihrem Abschluss an der University of Washington konzentrierte sie sich weiter auf die Schauspielerei und wurde, nachdem sie in dem Low-Budget-Thriller "Lover's Lane" (1999) ihr Spielfilmdebüt gab, zum Vorsprechen für "Scary Movie" (2000) eingeladen.

Anna wurde vom Fleck weg engagiert und war in der Horrorkomödie - ihr Kinodebüt -, in der Rolle der Cindy Campbell zu sehen, die sich mit Poltergeistern, wandelnden Skeletten und einem hartnäckigen Möchtegern-Boyfriend herumschlagen muss. Diese Rolle übernahm sie auch in dem Sequel "Scary Movie 2" (2001).

Inzwischen ist Anna Faris nach Los Angeles umgezogen, wo sie in ihrer Freizeit Schauspielunterricht an Schulen in Problemvierteln gibt. 2002 spielte sie in der lahmen Komödie "Hot Chick - Verrückte Hühner" mit, 2003 folgten "Lost in Translation" sowie "Scary Movie 3", 2005 schließlich Ang Lees gefeierter schwuler Western "Brokeback Mountain" und die unterirdisch schlechte Komödie "Wild X-Mas".

Weitere Filme mit Anna Faris: "Just Friends - No Sex" (2005), "Scary Movie 4", "Die Super-Ex" (beide 2006), "Mama's Boy", "Smiley Face" (beide 2007), "House Bunny", "The Spleenectomy", "Young Americans", "Frequently Asked Questions About Time Travel", "House Bunny" (alle 2008), "Shopping-Center King - Hier gilt mein Gesetz", "Alvin und die Chipmunks 2" (Sprecherin im Original), "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" (Sprecherin im Original, alle 2009), "Der perfekte Ex" (2011), "Der Diktator", "Movie 43", "Scary Movie 5" (alle 2012), "Das hält kein Jahr ...!" (2013).


Alle Filme mit Anna Faris
TV-Programm
ARD

Sportschau

Sport | 20:15 - 23:00 Uhr
ZDF

Inga Lindström: Sommer in Norrsunda

TV-Film | 21:45 - 23:15 Uhr
RTL

CSI: Den Tätern auf der Spur

Serie | 22:15 - 23:10 Uhr
ProSieben

CIRCUS HALLIGALLI

Unterhaltung | 22:10 - 23:10 Uhr
SAT.1

akte 20.17

Report | 22:15 - 23:10 Uhr
KabelEins

K1 Magazin

Report | 22:20 - 23:25 Uhr
RTL II

Die Bauretter

Serie | 22:15 - 00:20 Uhr
RTLplus

Im Namen des Gesetzes

Serie | 21:55 - 22:45 Uhr
arte

Die Ära Obama - Yes We Can

Report | 21:55 - 22:50 Uhr
WDR

TV-Tipps Oma zockt sie alle ab

Spielfilm | 22:10 - 23:40 Uhr
NDR

Nervöse Republik

Report | 22:15 - 23:45 Uhr
MDR

Schüsse im Gymnasium

Report | 22:05 - 22:48 Uhr
HR

hessenschau kompakt

Report | 22:30 - 22:45 Uhr
SWR

Familie Heinz Becker

Serie | 22:25 - 22:55 Uhr
Eurosport

Snooker

Sport | 20:00 - 23:25 Uhr
DMAX

Idris Elba - Der Kampf seines Lebens

Report | 22:15 - 23:15 Uhr
ARD

Sportschau

Sport | 20:15 - 23:00 Uhr
ZDF

Rosamunde Pilcher: Lass es Liebe sein

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

The Story of my Life

Talk | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Weil ich dich liebe

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
RTLplus

Balko

Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte

TV-Tipps I Am Not Your Negro

Spielfilm | 20:15 - 21:40 Uhr
WDR

Abenteuer Erde

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Visite

Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Umschau extra

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Marktcheck

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Agathe kann's nicht lassen

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:30 Uhr
DMAX

Asphalt-Cowboys: Polen

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Vom Ende der Liebe

TV-Film | 23:45 - 01:15 Uhr
arte

TV-Tipps I Am Not Your Negro

Spielfilm | 20:15 - 21:40 Uhr
WDR

TV-Tipps Oma zockt sie alle ab

Spielfilm | 22:10 - 23:40 Uhr
HR

TV-Tipps Der Pathologe - Mörderisches Dublin

Spielfilm | 22:45 - 00:15 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Liebe auf den ersten Schlag

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr

Aktueller Titel