Keanu

KINOSTART: 09.06.2016 • Komödie • USA (2016) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Keanu
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
20.566.327 USD
Laufzeit
96 Minuten
Kamera

Rell (Jordan Peele) ist am Boden zerstört, denn vor Kurzem hat ihn seine Freundin verlassen. Er droht, in Selbstmitleid zu ertrinken. Dies ändert sich, als eines Tages ein süßes Kätzchen vor seiner Tür sitzt, zu dem Rell sofort eine innige Beziehung aufbaut.

Doch das Glück hält nicht lange, denn Keanu, wie er seinen Kater getauft hat, verschwindet, als in die Wohnung eingebrochen wird. Zusammen mit seinem Cousin Clarence (Keegan-Michael Key) macht sich Rell auf die Suche nach seinem flauschigen kleinen Freund.

Schnell finden die beiden heraus, dass Keanu von nun an dem Drogenboss Cheddar (Method Man) gehört. Um ihn zurückzuholen, schleusen sich die Männer undercover in dessen Gang ein. Die Liebe zu Keanu führt schließlich so weit, dass sich die Freunde schon bald in einem waschechten Bandenkrieg wiederfinden.

"Bad Boys" meets "Scary Movie"

Auf den ersten Blick wirkt die Actionkomödie wie ein Flickwerk aus Szenen der unterschiedlichsten Filme. Während der Beginn Ähnlichkeiten zu "John Wick" aufweist, erinnern weitere Passagen frapierend an Parodien wie "Scary Movie", da hier vor allem Gangsterstreifen aufs Korn genommen werden.

Zwar zünden die Gags nicht immer und wirken wie bei genannter Filmreihe zum Teil plump und flach, es gibt aber auch viele lustige Passagen. Die Action kommt ebenfalls nicht zu kurz und erinnert dabei stark an Michael Bays Buddy-Movie "Bad Boys - Harte Jungs".

Insgesamt ist der Film unterhaltsam und lohnt sich, wenn man nicht zu kritisch herangeht und Spaß haben möchte.

Darsteller
Schauspielerin Anna Faris.
Anna Faris
Lesermeinung
Erster großer Erfolg mit dem Kassenschlager "Speed": Schauspieler Keanu Reeves.
Keanu Reeves
Lesermeinung
Sammelte zunächst Erfahrungen beim Straßentheater: Luis Guzman.
Luis Guzman
Lesermeinung
Nia Long
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Keanu

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS