Drive

Stunt-Driver (Ryan Gosling) gerät auf die schiefe Bahn Vergrößern
Stunt-Driver (Ryan Gosling) gerät auf die schiefe Bahn
Fotoquelle: Universum
Spielfilm, Thriller
Drive

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Bold Films, FilmDistrict, OddLot Entertainment, Marc Platt Productions, Motel Movies, Online verfügbar von 18/02 bis 25/02
Originaltitel
Drive
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 26. Januar 2012
DVD-Start
Do., 28. Juni 2012
arte
So., 18.02.
21:50 - 23:30


Das Wichtigste bei einem gut geplanten Überfall ist nicht zuletzt der Fluchtwagenfahrer: Er muss die Nerven behalten und eventuelle Verfolger abschütteln. Auf diesen Job hat der namenlose Driver sich spezialisiert.

Offiziell arbeitet er in der Autowerkstatt seines Freundes Shannon. Der alternde Gauner vermittelt ihm nicht nur Nebenjobs als Stuntman beim Film, sondern auch die Aufträge als Fluchtwagenfahrer. Diese Einsätze bereitet der Driver minuziös vor. Er studiert sämtliche Fluchtrouten, kennt alle Verstecke und gibt den Verbrechern maximal fünf Minuten Zeit – dann ist er weg, mit oder ohne seine Auftraggeber.

Privat meidet er den Kontakt zu anderen Menschen – bis er seine neue Nachbarin Irene und deren kleinen Sohn Benicio kennenlernt. Zwischen dem wortkargen Einzelgänger und der einsamen jungen Frau entwickelt sich eine tiefe Zuneigung. Auch als Irenes Mann Standard aus dem Gefängnis entlassen wird, bleibt die Freundschaft der beiden bestehen. Standard ist zwar entschlossen, mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen, aber um seine Schulden bei dem brutalen Gangster Cook zu begleichen, soll er ein Pfandhaus überfallen.

Der Driver ahnt, dass Standard diesem gefährlichen Job nicht gewachsen ist, und bietet sich aus Sorge um Irene und Benicio als Fahrer an. Zunächst scheint der Überfall nach Plan zu verlaufen. Doch plötzlich fallen Schüsse, es gibt einen Toten. Der Driver kann entkommen und will mit dem geraubten Geld Cooks Boss, den eiskalten Mafioso Bernie Rose, besänftigen. Doch mit Rose ist nicht zu verhandeln. Er will sämtliche Mitwisser des Überfalls ausschalten. Und seine Killer sind bereits unterwegs.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Drive" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Drive"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Nick Hathaway (Chris Hemsworth)

Blackhat

Spielfilm | 20.09.2018 | 23:00 - 01:30 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
ARD Verlor ihren Mann durch eine Schießerei: die sensible Linda (Michelle Pfeiffer).

Gemeinsam stärker - Personal Effects

Spielfilm | 21.09.2018 | 02:10 - 03:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
ProSieben Disturbia

Disturbia

Spielfilm | 21.09.2018 | 23:00 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.03/5029
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr