Riddick - Chroniken eines Kriegers

Fünf Jahre lang konnte sich Riddick (Vin Diesel) vor den auf ihn angesetzten Kopfgeldjägern verstecken, bis er jetzt auf dem Planeten Helion landet. Vergrößern
Fünf Jahre lang konnte sich Riddick (Vin Diesel) vor den auf ihn angesetzten Kopfgeldjägern verstecken, bis er jetzt auf dem Planeten Helion landet.
Fotoquelle: RTL NITRO
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Riddick - Chroniken eines Kriegers

Infos
Originaltitel
The Chronicles of Riddick
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 02. September 2004
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2004
VOX
Sa., 19.01.
20:15 - 22:30


Seit fünf Jahren hält sich der berüchtigte Schwerbrecher Riddick nun schon auf einem verschneiten Eisplaneten versteckt, als es einigen Kopfgeldjägern gelingt, ihn aufzuspüren. Doch weder Toombs, dem Anführer der Jäger, noch seinen Kumpanen gelingt es, den kampferprobten Riddick zu überwältigen.

Riddick geht als Sieger aus dem Gefecht hervor und zwingt seine Häscher, Informationen über ihre Auftraggeber preiszugeben: Offenbar hat irgendjemand, der sich auf dem Planeten Helion befindet, ein hohes Kopfgeld auf Riddick ausgesetzt. Riddick macht sich sofort in Richtung Helion auf, um herauszufinden, wem sein Kopf über eine Million wert ist. Es stellt sich heraus, dass der Auftrag von Aereon kam, einer mysteriösen Botschafterin, die dem Volk der Elementals angehört. Aereon will Riddick jedoch nicht hinter Schloss und Riegel bringen. Vielmehr benötigt sie dringend Riddicks Hilfe, da das grausame Volk der Necromonger eine Invasion auf Helion plant. Die Necromonger sind Halbtote, die auf furchtbarer Mission durch das All unterwegs sind. Ihr Gott ist der Tod, das Leben begreifen sie nur als auszumerzende Zwischenstation.

Die Bewohner der Planeten, die sie unterjochen, haben nur zwei Möglichkeiten: Entweder sterben sie oder lassen sich konvertieren und werden damit selbst zu Necromongern. Es gibt nur ein Volk, das die scheinbar unbesiegbaren Necromonger fürchten: Eine ihrer Legenden besagt, dass sie einst von einem Angehörigen des Volkes der Furianer vernichtet werden. Obwohl der König der Necromonger, Lord Marshal, den Heimatplaneten der Furianer vernichten ließ, konnte einer von ihnen unbemerkt überleben: Riddick. Doch Aereon, die all ihre Hoffnungen in den Furianer gesetzt hatte, wird enttäuscht. Denn als Riddick hört, dass seine frühere Mitstreiterin Kyra auf dem Gefängnisplaneten Crematoria inhaftiert ist, will er sofort dorthin aufbrechen. Aber dazu kommt es nicht mehr, denn die Necromonger beginnen ihren gnadenlosen Angriff auf Helion.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Riddick - Chroniken eines Kriegers" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Riddick - Chroniken eines Kriegers"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die spanische Königin (Rachel Weisz) wird von der Inquisition bedroht.

The Fountain - Quell des Lebens

Spielfilm | 28.01.2019 | 02:00 - 03:33 Uhr
Prisma-Redaktion
3.06/5016
Lesermeinung
SAT.1 Independence Day

Independence Day

Spielfilm | 02.02.2019 | 20:15 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.84/5032
Lesermeinung
SAT.1 Cowboys & Aliens

Cowboys & Aliens

Spielfilm | 02.02.2019 | 23:25 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.66/5029
Lesermeinung
News
Enttäuschung bei Bastian Yotta und Evelyn Burdecki. Ohne Sterne müssen sie zu den anderen zurückkehren.

Was ist denn da los? Wie alte Kumpels sitzen Bastian und Chris am Lagerfeuer und orakeln über den nä…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr