Ronin

  • Noch sind sie Verbündete (v.l.:) Gregor (Stellan Skarsgård), Vincent (Jean Reno), Sam (Robert De Niro) und ihre Anführerin Deidre (Natascha McElhone). Vergrößern
    Noch sind sie Verbündete (v.l.:) Gregor (Stellan Skarsgård), Vincent (Jean Reno), Sam (Robert De Niro) und ihre Anführerin Deidre (Natascha McElhone).
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Comboulive
  • Sam (Robert De Niro) riskiert alles für den Job. Vergrößern
    Sam (Robert De Niro) riskiert alles für den Job.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Comboulive
  • Sam (Robert De Niro) und seine Mitkämpfer geraten in einen Hinterhalt. Vergrößern
    Sam (Robert De Niro) und seine Mitkämpfer geraten in einen Hinterhalt.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Comboulive
  • Sam (Robert De Niro, M.) und Vincent (Jean Reno) tun alles, um den geheimnisvollen Koffer in ihre Gewalt zu bringen. Vergrößern
    Sam (Robert De Niro, M.) und Vincent (Jean Reno) tun alles, um den geheimnisvollen Koffer in ihre Gewalt zu bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Comboulive
Spielfilm, Actionfilm
Ronin

Infos
Originaltitel
Ronin
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
Kinostart
Fr., 25. September 1998
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2004
3sat
Mi., 13.09.
22:25 - 00:15


Ex CIA-Agent Sam kommt für einen Job nach Paris. In einer heruntergekommenen Kneipe trifft er seine Kontaktperson, die unterkühlte Deirdre, die neben ihm noch einige andere Kampf – und Waffenexperten verpflichtet hat – darunter den nachdenklichen Franzosen Vincent, den unberechenbaren Iren Spence und den undurchschaubaren Deutschen Gregor (Stellan Skarsgård).

Ihre Aufgabe: einen geheimnisvollen, bestens bewachten Metallkoffer zu stehlen, an dem die Russen, die IRA und andere ebenso skrupellose wie geschäftstüchtige Organisationen größtes Interesse haben. Doch schon die erste Aktion, ein nächtliches Treffen mit Waffenhändlern, läuft gefährlich schief, und nur Sams Besonnenheit ist es zu verdanken, dass Vincent und Spence mit dem Leben davonkommen.

Nun ist das Misstrauen des Amerikaners geweckt: Wer sind eigentlich seine Auftraggeber, und kann er sich auf seine neuen Kampfgefährten verlassen? Und was für ein Spiel verfolgt die schöne Deirdre?


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ronin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ronin"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

Spielfilm | 26.02.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/5018
Lesermeinung
KabelEins xXx - Triple X

xXx - Triple X

Spielfilm | 05.03.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.57/5023
Lesermeinung
KabelEins Extreme Rage

Extreme Rage

Spielfilm | 05.03.2018 | 22:50 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr