Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Fotoquelle: Featureflash/shutterstock.com

Jonathan Pryce

Lesermeinung
Geboren
01.06.1947 in Holywell, Wales, Großbritannien
Alter
74 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Jonathan Pryce machte durch viele tragende Rollen in großen Hollywood-Produktionen auf sich aufmerksam. So sah man ihn an der Seite von Madonna in Alan Parkers Musical-Adaption "Evita" (1996), neben Robert De Niro in John Frankenheimers Thriller "Ronin" (1998) oder als Bösewicht und Pierce Brosnans Gegenspieler in Roger Spottiswoodes Abenteuer "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" (1997).

Pryce wurde in North Wales geboren und studierte Kunst, bevor er ein Stipendium für die Royal Academy of Dramatic Arts erhielt. Nach seinem Abschluss arbeitete er in der Folge an zahlreichen Theatern im Londoner West End und am Broadway, wo er 1976 für seine Rolle in Trevor Griffiths "The Comedians" mit einem Tony ausgezeichnet wurde. 1991 erhielt er diesen Preis ein weiteres Mal - für seine Interpretation in "Miss Saigon".

Neben seinen Bühnen-Engagements findet Jonathan Pryce immer wieder die Gelegenheit, in Spielfilmen mitzuwirken. Dazu zählen Auftritte in den beiden Terry Gilliam-Werken "Brazil" (1984) und "Die Abenteuer des Baron Münchhausen" (1988) sowie Martin Scorseses "Zeit der Unschuld".

Für seinen Part in Christopher Hamptons "Carrington", in dem Emma Thompson seine Partnerin war, wurde er 1995 bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Weitere Filme mit Jonathan Pryce (Auswahl): "Reise der Verdammten" (1976), "Ein perfekter Bruch" (1980), "Agatha Christie - Mörderische Leidenschaft" (1981), "Das Böse kommt auf leisen Sohlen" (1983), "Hochzeitsnacht im Geisterschloß" (1986), "Er? Will! Sie Nicht?" (1989), "Der Konzern" (1993), "Deadly Advice" (1993), "Liebe und andere Geschäfte" (1994), "Die Bibel - David" (1996), "Der Preis der Ehre" (1997), "Asterix und Obelix gegen Caesar" (1998), "Stigmata" (1999), "Was Mädchen wollen", "Fluch der Karibik" (beide 2003), "De-lovely - Die Cole Porter Story" (2004), "Brothers Grimm", "The New World" (beide 2005), "Fluch der Karibik 2" (2006), "Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt" (2007), "Ein verlockendes Spiel", "Bedtime Stories", "Die Echelon-Verschwörung" (alle 2008), "G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra" (2009), "In guten Händen", "Wandlungen - Richard Wilhelm und das I Ging", "In guten Händen" (alle 2011), "G.I. Joe 2 - Die Abrechnung" (2012), "The Salvation – Spur der Vergeltung" (2014), "Die Frau in Gold" (2015).

Filme mit Jonathan Pryce
1984
Brazil
Fantasyfilm
1986
Jumpin' Jack Flash
Agentenkomödie
1988
Ich bin wirklich Baron Münchhausen! 
John Neville in der Titelrolle
Die Abenteuer des Baron Münchhausen
Abenteuerfilm
1991
Auch Al Pacino verhökert fleißig Grundstücke
Glengarry Glen Ross
Tragikomödie
1993
Noch klappt es zwischen Christopher Walken und 
Carole Bouquet
Liebe und andere Geschäfte
Komödie
1993
Shopping
Actionthriller
1993
Ach, es ist ein Leid mit der Liebe - Michelle 
Pfeiffer und Daniel Day Lewis  
Zeit der Unschuld
Liebesfilm
1994
Ach, welch malerische Landschaft! Jonathan Pryce 
und Emma Thompson  
Carrington
Künstlerbiografie
1994
Geschäfte
Politthriller
1996
Ungewöhnliche Rolle für Mr. Spock: Leonard Nimoy
(M.) als Samuel
Die Bibel - David
Bibelfilm
1996
Evita
Musical
1997
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Der Preis der Ehre
Fernsehfilm
1997
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
Actionfilm
1998
Erst gut schlemmen und dann sollten wir ein paar 
Römer verprügeln - Christian Clavier und Gérard 
Depardieu (r.)
Asterix und Obelix gegen Caesar
Komödie
1998
Gleich geht die Post ab! Robert De Niro als 
Söldner
Ronin
Actionthriller
1999
Stigmata
Mystery
2000
Die Windsbraut
Filmbiografie
2001
Aschenputtels Geheimnis
Fantasykomödie
2001
Das Collier
Drama
2002
Die Wunde
Psychodrama
2002
Wer tötete Victor Fox?
Komödie
2003
Fluch der Karibik
Abenteuer
2003
Willst du nach England? Kelly Preston (r.) mit
Filmtochter Amanda Bynes
Was Mädchen wollen
Komödie
2004
De-lovely - Die Cole Porter Story
Musikfilm
2005
Brothers Grimm
Fantasyabenteuer
2005
The New World
Historienfilm
2006
Fluch der Karibik 2
Abenteuer
2006
Renaissance
Animationsfilm
2007
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Actionabenteuer
2008
Bedtime Stories
Fantasykomödie
2008
Der Verschwörung auf der Spur: Max (Shane West)
und Kamila (Tamara Feldman)
Die Echelon-Verschwörung
Thriller
2008
Offener Schlagabtausch: Reneé Zellweger und George
Clooney
Ein verlockendes Spiel
Komödie
2009
Hauptsache Lack und Leder! Sienna Miller als Baroness
G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra
Action
2011
Baron Münchhausen
Fantasy
2011
In guten Händen
Komödie
2012
Dark Blood
Thriller
2012
Lagebesprechung mit Dwayne Johnson und Bruce Willis.
G.I. Joe - Die Abrechnung
Action
2014
The Salvation – Spur der Vergeltung
Western
2015
Die Frau in Gold
Drama
2017
Charles Dickens (Dan Stevens) braucht dringend wieder einen Erfolg.
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Drama
2017
Joan (Glenn Close) steht im Schatten ihres Mannes Joe Castleman (Jonathan Pryce).
Die Frau des Nobelpreisträgers
Drama
2018
Einst war Toby (Adam Driver, links) hoffnungsvoller Nachwuchsregisseur. Jetzt reitet er an der Seite eines selbst erklärten Don Quixote (Jonathan Pryce) durch die spanische Prärie.
The Man Who Killed Don Quixote
Abenteuer
2019
Wahrscheinlich ausgedacht, aber eine tolle Idee: Die zwei Päpste, Franziskus (Jonathan Pryce, links) und Benedikt (Anthony Hopkins), schauen 2014 das Fußball-WM-Finale zwischen Argentinien und Deutschland. Tatsächlich ist Papst Franziskus großer Fußball-Fan.
Die zwei Päpste
Drama

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung