Offener Schlagabtausch: Reneé Zellweger und George
Clooney
Offener Schlagabtausch: Reneé Zellweger und George
Clooney

Ein verlockendes Spiel

KINOSTART: 05.06.2008 • Komödie • USA (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Leatherheads
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Music

Während 1925 die Football-College-Liga durchaus populär ist, fristet die so genannte Profi-Liga ein Dasein im Abseits. Als so ein Verein nach dem anderen pleite macht, kommt der gealterte Spieler Connolly auf die glorreiche Idee, für sein Team den College-Spielerstar und Kriegshelden Carter Rutherford zu verpflichten. Derweil wird aber die durchtriebene Reporterin Lexie auf den Publikumsmagneten angesetzt, um dessen Ruhmestaten während des Ersten Weltkriegs zu hinterfragen und gegebenenfalls als Lüge zu entlarven. Was sie nicht ahnt: Zwischen ihr und dem ständig flirtenden Connolly beginnt ein nicht immer sportlicher Schlagabtausch...

Nach seinem Kalte-Krieg-Drama "Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind" und dem McCarthy-Polit-Drama "Good Night, and Good Luck" wechselt Regisseur George Clooney nun komplett das Fach. Denn er schuf eine Komödie ganz im Stil der Screwball-Klassiker. Dabei war es offenbar Clooneys Ziel, an die Werke des Star-Duos Hepburn/Tracy heranzukommen. Dies ist ihm auch meisterlich gelungen. Sogar Reneé Zellweger verzichtet hier weitestgehend auf ihr verkniffenes Schweinchengesicht und zeigt, dass sie auch eine andere Mimik beherrscht. Wer allerdings die Klassiker nicht zu schätzen weiß, dem kommt vielleicht auch diese Hommage recht altbacken vor. Der Cineast hingegen schnalzt mit der Zunge und freut sich über den Versuch, die goldene Hollywood-Ära mit dieser wortwitzigen und überaus stimmigen romantischen Komödie wieder aufleben zu lassen.

Foto: Universal

Darsteller
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS