Jetzt blute ich schon wieder! Patricia Arquette
wird heimgesucht

Stigmata

KINOSTART: 13.01.2000 • Mystery • USA (1999) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Stigmata
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
29.000.000 USD
Einspielergebnis
50.041.732 USD
Laufzeit
103 Minuten

Die Friseuse Frankie Page plagen rätselhafte und äußerst schmerzhafte Visionen: Sie bekommt Wunden an den Handgelenken und sieht sich von dunklen Mächten ausgepeitscht. Ein Priester, der einen der Vorfälle zufällig in der U-Bahn beobachtet, informiert den Vatikan. Der schickt prompt einen Wunderbeauftragten, der feststellt, dass Frankie echte Stigmata, Jesu Wunden der Kreuzigung, aufweist. Schließlich entdeckt er, dass ein verstorbener Priester in Dämonform in Frankie wütet und das ein verloren geglaubtes Kapitel des Neuen Testaments eine nicht unerhebliche Rolle dabei spielt ...

"Wunder gibt es immer wieder" lautet eine alte Weisheit. Warum also nicht etwas Derartiges fürs Kino inszenieren, dachte sich wohl Regisseur Rupert Wainwright, zumal Mystery Ende der Neunziger boomte. Hauptdarstellerin Patricia Arquette beweist viel Mut zur Hässlichkeit, wenn auch nicht so derbe wie einst Linda Blair in "Der Exorzist". Gabriel Byrne mimt hier gekonnt den Vatikan-Mann, der der Besessenen verzweifelt zu helfen versucht. Brisanz erhält der Streifen durch die Tatsache, dass der Vatikan auch in Wirklichkeit besagtes Kapitel schon seit Jahrzehnten unter Verschluss hält.

Foto: Fox

Darsteller
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Nia Long
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung