Deutsche Kolonialisten in Qingdao, China 1908
Deutsche Kolonialisten in Qingdao, China 1908

Wandlungen - Richard Wilhelm und das I Ging

KINOSTART: 17.11.2011 • Dokumentarfilm • Schweiz (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Schweiz
Schnitt

Richard Wilhelm kam 1899 als junger Missionar nach China. Ein Land, das damals von den Kolonialmächten ausgebeutet wurde. Es waren Zeiten turbulenter Umbrüche. Revolten gegen Ausländer, das Ende der Kaiser-Dynastien und der erste Weltkrieg waren Eckpunkte der historischen Entwicklung, die Wilhelm damals erlebte. Unermüdlich war er auf der Suche nach der tiefsten Wahrheit, die den Menschen hilft, mit dem Wandel umzugehen und befähigt, das eigene Leben zu gestalten. Obwohl er als Missionar unterwegs war, taufte er keinen einzigen Chinesen, sondern vollbrachte eine der größten Übersetzungs-Leistungen des 20. Jahrhunderts: Konfuzius, Laotse, die wichtigsten Texte des Daoismus und vor allem das I Ging, das Buch der Wandlungen. Das Buch diente auch vielen Lesern im Westen als Inspiration. Bis heute gilt Richard Wilhelm als einer der bedeutendsten Vermittler chinesischer Kultur in Europa ...

Filmemacherin Bettina Wilhelm ("Julies Geist") hat sich auf die Spuren ihres berühmten Vorfahren begeben. In ihrem Dokumentarfilm beschreibt sie die biographischen Stationen ihres Großvaters Richard. Dabei verknüpft sie historische Aufnahmen aus der damaligen Zeit mit Bildern aus dem heutigen China. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bettina Wilhelm ist mit "Wandlungen – Richard Wilhelm und das I Ging" ein Dokumentarfilm über das Leben und die Lebensleistung des bedeutendsten Vermittlers klassischer chinesischer Kultur nach Europa gelungen. Sie geht der Frage nach der universellen Wahrheit, die den Wandel der Zeit überdauert, nach und zeigt, dass die alten Weisheiten nichts an Relevanz eingebüßt haben.

Foto: Film Kino Text

News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS