Ergibt unser Handeln einen Sinn? Keira Knightley
und Johnny Depp

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

KINOSTART: 24.05.2007 • Actionabenteuer • USA (2007) • 169 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pirates of the Caribbean - At World's End
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
300.000.000 USD
Einspielergebnis
961.000.000 USD
Laufzeit
169 Minuten
Music

Will Turner und Elizabeth Swann, die Helden der ersten beiden Abenteuer, wollen unbedingt Captain Jack Sparrow retten, der sich schon im Jenseits befindet. So wird der tot geglaubte Captain Barbossa reaktiviert. Gemeinsam will man Sparrow aus dem Reich der Toten zurückholen, damit man dem fiesen Davy Jones den Garaus machen kann. Denn der treibt im Auftrag der East India Trading Company sein gespenstisches Unwesen auf den Weltmeeren ...

Wer mit dieser Fortsetzung (nach "Fluch der Karibik", "Fluch der Karibik 2") eine halbwegs logische Geschichte erwartet, der wird enttäuscht. Hauptsache, das Ganze ist schön bunt, es kracht und zischt und die Spezialeffekte sind schön ekelig. Hier bekommt das voyeuristische Publikum genau das, was es verdient: ein fast dreistündiges Spektakel ohne Sinn und Verstand. Wenn jemand zu Tode kommt – was soll's, irgendwie kann man den noch retten; wenn plötzlich der Erzfeind hilfreich zur Seite steht – kann passieren; wenn man durch Eisberge in die Karibik gelangt – so sieht's aus in der Welt, wenn alles keinerlei Sinn ergibt – egal, Hauptsache die Kasse stimmt! Ein Kollege stellte einen Vergleich mit Pornofilmen an: Die will man (wenn überhaupt) auch nur aus einem Grund sehen – und der wird in der Regel gezeigt. Hier geht's ums Spektakel – ansonsten funktioniert es genauso. Einige Szenen für sich genommen sind durchaus brillant und einige Gags sind auch recht witzig, nur im Zusammenspiel macht das alles keinen Sinn. Auch wenn dies angeblich der letzte Teil war – das Ende lässt bei entsprechendem Geldsegen schon eine Fortsetzung vermuten, die 2011 schließlich mit "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" in die Kinos kam.

Foto: Buena Vista

Darsteller
Schauspieler Bill Nighy.
Bill Nighy
Lesermeinung
Chow Yun-Fat
Lesermeinung
Geoffrey Rush
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler John "Johnny" Christopher Depp II. wurde am 9. Juni 1963 in Owensboro, Kentucky geboren.
Johnny Depp
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Die britische Schauspielerin Keira Christina Knightley wurde am 26. März 1985 in Teddington, Greater London, geboren.
Keira Knightley
Lesermeinung
Als Agentin Eve in "James Bond - Skyfall" zu Weltruhm: Naomie Harris.
Naomie Harris
Lesermeinung
Der britische Schauspieler Orlando Jonathan Blanchard Bloom wurde am 13. Januar 1977 in Canterbury, England geboren.
Orlando Bloom
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Outete sich als Lesbe: Anne Heche.
Anne Heche
Lesermeinung
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in der Hit-Serie "Game of Thrones" (u.a. bei Sky zu sehen).
Emilia Clarke
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Schauspielerin Luise Bähr.
Luise Bähr
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Mickey Rourke, der James Dean für Anspruchslose.
Mickey Rourke
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Eddie Redmayne.
Eddie Redmayne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Liza Minnelli - die "Cabaret"-Ikone im Starporträt.
Liza Minnelli
Lesermeinung
Wie lange brauchst du denn, um den Wein zu öffnen? Philipp Moog und Claudia Messner
Philipp Moog
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Schauspielerin Jane Fonda.
Jane Fonda
Lesermeinung