Wenn das Fest beginnt ...

  • Der Abt Dubois (Jean Rochefort) vergnügt sich mit der Bordellbesitzerin (Nicole Garcia). Vergrößern
    Der Abt Dubois (Jean Rochefort) vergnügt sich mit der Bordellbesitzerin (Nicole Garcia).
    Fotoquelle: ARTE F
  • Der liberale Staatschef Frankreichs Philippe von Orléans (Philippe Noiret, Mi.) beim "Tête à tête" mit Madame de Parabère (Marina Vlady), links: der Abt Dubois (Jean Rochefort). Vergrößern
    Der liberale Staatschef Frankreichs Philippe von Orléans (Philippe Noiret, Mi.) beim "Tête à tête" mit Madame de Parabère (Marina Vlady), links: der Abt Dubois (Jean Rochefort).
    Fotoquelle: ARTE F
  • Die Hure Emilie (Christine Pascal) und Philippe von Orléans (Philippe Noiret) Vergrößern
    Die Hure Emilie (Christine Pascal) und Philippe von Orléans (Philippe Noiret)
    Fotoquelle: ARTE F
Spielfilm, Drama
Wenn das Fest beginnt ...

Infos
Produktion: Fildebroc, Universal Pictures, Les Productions de la Guéville
Originaltitel
Que la fête commence ...
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1975
arte
Mi., 13.12.
20:15 - 22:10


Frankreich im Jahre 1719: Vier Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. regiert Philippe II., Herzog von Orléans, für den minderjährigen Ludwig XV. Der Regent kennt keine Tabus, sein Leben ist ganz auf die leiblichen Sinnenfreuden ausgerichtet. Dabei ist er ein luzider Geist, liberal und reformbereit.

Das verachtenswerte höfische System der gegenseitigen Vorteilsnahme und Bereicherung durchschaut er perfekt – ändert aber nichts. Stattdessen überlässt er das Regieren dem machtgierigen Abbé Dubois, der sich in den Kopf gesetzt hat, das Amt des Erzbischofs zu übernehmen. Die beiden Zyniker verbindet eine tiefe Hassliebe, ihre Wortgefechte sind an Treffsicherheit und Sarkasmus kaum zu überbieten.

Während man am Hof mit sich selbst beschäftigt ist – mit dem nächsten amourösen Stelldichein, dem nächsten Maskenfest, der nächsten Orgie – und alles beim Alten belässt, gerät die Außenwelt langsam aus den Fugen: Amerika formiert sich zur neuen politischen Macht. Und ein Grüppchen bretonischer Adliger, allen voran der kauzige Marquis de Pontcallec, probt den Aufstand gegen die Krone ...

Ein Film zu Ehren des kürzlich verstorbenen Jean Rochefort.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wenn das Fest beginnt ..." finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II (v.li.:) John Bender (Judd Nelson), Andy Clark (Emilio Estevez), Allison Reynolds (Ally Sheedy), Claire Standish (Molly Ringwald) und Brian Johnson (Anthony Michael Hall) müssen gemeinsam am Samstag nachsitzen...

Breakfast Club - Der Frühstücksclub

Spielfilm | 29.07.2018 | 06:10 - 08:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.57/507
Lesermeinung
MDR Der selbstverliebte FBI-Chef J. Edgar Hoover (Broderick Crawford) erklärt seinen Leuten, mit welchen Methoden er das Verbrechen in Amerika zu bekämpfen gedenkt.

Ich bin der Boss - Skandal beim FBI

Spielfilm | 03.08.2018 | 00:30 - 02:18 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung Frankreich: 02.09.1987)

Die Sonne Satans

Spielfilm | 04.08.2018 | 01:10 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr