Wenn das Fest beginnt ...

  • Der Abt Dubois (Jean Rochefort) vergnügt sich mit der Bordellbesitzerin (Nicole Garcia). Vergrößern
    Der Abt Dubois (Jean Rochefort) vergnügt sich mit der Bordellbesitzerin (Nicole Garcia).
    Fotoquelle: ARTE F
  • Der liberale Staatschef Frankreichs Philippe von Orléans (Philippe Noiret, Mi.) beim "Tête à tête" mit Madame de Parabère (Marina Vlady), links: der Abt Dubois (Jean Rochefort). Vergrößern
    Der liberale Staatschef Frankreichs Philippe von Orléans (Philippe Noiret, Mi.) beim "Tête à tête" mit Madame de Parabère (Marina Vlady), links: der Abt Dubois (Jean Rochefort).
    Fotoquelle: ARTE F
  • Die Hure Emilie (Christine Pascal) und Philippe von Orléans (Philippe Noiret) Vergrößern
    Die Hure Emilie (Christine Pascal) und Philippe von Orléans (Philippe Noiret)
    Fotoquelle: ARTE F
Spielfilm, Drama
Wenn das Fest beginnt ...

Infos
Produktion: Fildebroc, Universal Pictures, Les Productions de la Guéville
Originaltitel
Que la fête commence ...
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1975
arte
Mi., 13.12.
20:15 - 22:10


Frankreich im Jahre 1719: Vier Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. regiert Philippe II., Herzog von Orléans, für den minderjährigen Ludwig XV. Der Regent kennt keine Tabus, sein Leben ist ganz auf die leiblichen Sinnenfreuden ausgerichtet. Dabei ist er ein luzider Geist, liberal und reformbereit.

Das verachtenswerte höfische System der gegenseitigen Vorteilsnahme und Bereicherung durchschaut er perfekt – ändert aber nichts. Stattdessen überlässt er das Regieren dem machtgierigen Abbé Dubois, der sich in den Kopf gesetzt hat, das Amt des Erzbischofs zu übernehmen. Die beiden Zyniker verbindet eine tiefe Hassliebe, ihre Wortgefechte sind an Treffsicherheit und Sarkasmus kaum zu überbieten.

Während man am Hof mit sich selbst beschäftigt ist – mit dem nächsten amourösen Stelldichein, dem nächsten Maskenfest, der nächsten Orgie – und alles beim Alten belässt, gerät die Außenwelt langsam aus den Fugen: Amerika formiert sich zur neuen politischen Macht. Und ein Grüppchen bretonischer Adliger, allen voran der kauzige Marquis de Pontcallec, probt den Aufstand gegen die Krone ...

Ein Film zu Ehren des kürzlich verstorbenen Jean Rochefort.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wenn das Fest beginnt ..." finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Karl Merkatz (Karl Bockerer).

Der Bockerer

Spielfilm | 28.01.2018 | 11:20 - 13:00 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
3sat Ob solo oder nicht: Ingrid "Sunny" Sommer (Renate Krößner) weiß eines ganz genau: dass sie singen will.

Solo Sunny

Spielfilm | 02.02.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2/500
Lesermeinung
NDR "Kritik und Selbstkritik" im Clubraum der ostzonalen Grenztruppe (stehend: Lutz Mackensy).

Preis der Freiheit

Spielfilm | 05.02.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
2.5/500
Lesermeinung
News
Der Oscar wird am 4. März 2018 zum 90. Mal verliehen.

Der Countdown läuft, die Spannung steigt und die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2018 stehen …  Mehr

Sie haben gut Lachen, weil American Football immer mehr Deutsche interessiert. Auch bei ProSieben sind die Berichterstatter erfolgreich (von links): Roman Motzkus, Volker Schenk, Jan Stecker, Patrick Esume, Christoph "Icke" Dommisch und Uwe Morawe.

Über acht Stunden American Football bei ProSieben: Der Münchener Sender hat vergangenen Sonntag viel…  Mehr

Ganz so alt wie die alte Dame ist er noch nicht: Juve-Legende Gianluigi Buffon.

Streaming-Gigant Netflix schaut derzeit bei einem der größten Fußballclubs der Welt hinter die Kulis…  Mehr

Ed Sheeran ist seit Kurzem verlobt und damit vom Markt. Demnächst könnte er ganz von der Bildfläche verschwinden.

Wie lassen sich Kinder und Beruf vereinen? Gar nicht, findet Ed Sheeran. Der britische Hit-Schreiber…  Mehr

Laut Mitteilung der Bad Hersfelder Festspiele befindet sich Dieter Wedel derzeit im Krankenhaus.

Dieter Wedel tritt nach den Vorwürfen gegen ihn als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. …  Mehr