Vor der Kulisse Oxfords spielt die neue Fantasy-Serie "A Discovery of Witches", die ab dem 26. April exklusiv auf Sky zu sehen sein wird. Vampire, Hexen und Dämonen, sie alle haben ihren Platz in der Sky-Eigenproduktion, die als modernes Fantasy-Drama für Erwachsene beworben wird.

Die achtteilige Serie basiert auf der Romanreihe "All Souls Trilogie" von Deborah Harkness, die bei der TV-Adaption als Executive Producer mitwirkte. "A Discovery of Witches" handelt von der jungen Historikerin Diana Bishop (Theresa Palmer). Zwar besitzt sie die Zauberkräfte einer Hexe, mit ihrer übernatürlichen Seite will sie allerdings nichts zu tun haben. Während ihrer Arbeit an der Universität von Oxford fällt ihr ein magisches Buch in die Hände, dass sie mit ihren Zauberkräften konfrontiert. Plötzlich tauchen magische Kreaturen auf, darunter der Vampir Matthew (Matthew Gode), der großes Interesse an dem geheimnisvollen Buch hat. Aber schon bald keimt außerdem sein Interesse für die junge Wissenschaftlerin Diana auf ...

Ab dem 26. April wird die erste Staffel von "A Discovery of Witches" immer freitags, um 20.15 Uhr, auf Sky 1 ausgestrahlt und ist parallel auf Abruf verfügbar.


Quelle: teleschau – der Mediendienst