Regisseur Ridley Scott führt mit "Convenant" sein Alien-Franchise in einem neuen Kapitel fort. Ein veröffentlichter Trailer zeigt jetzt, was die Crewmitglieder des titelgebenden Raumschiffs auf dem erdähnlichen Planeten erwarten wird – und das ist nichts Gutes.

Es hätte so schön sein können: Auf dem Weg zu einem abgelegnen Planeten entdecken die Besatzungsmitglieder des Kolonisationsraumschiffs Covenant am Rande der Galaxie eine scheinbar unberührte, erdähnliche Welt mit üppiger Vegetation, Seen und Wasserfällen.

Doch was auf den ersten Blick wie ein neues Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als dunkler, gefährlicher Ort. Die Crew ist ganz offensichtlich nicht allein auf dem Planeten und wird mit einer ihr völlig neuen Bedrohung konfrontiert. Die einzige Rettung: Ein grauenvoller Fluchtversuch.

"Alien: Covenant" startet am 18. Mai 2017 in den deutschen Kinos. Neben Katherine Waterston als Terraforming-Spezialistin Daniels sind u.a. Michael Fassbender, Danny McBride, Noomie Rapace und James Franco in dem Prequel zu sehen.

In Bildern: Das sind die meisterwarteten Kinofilme des Jahres 2017.