Geld, Macht und Intrigen: In der zweiten Staffel der Serie "Bad Banks" liegen Aufstieg und Fall sehr nah beieinander. Die Handlung setzt nach der Finanzkrise an, mit der die erste Staffel von Drehbuchautor Oliver Kienle endete.

Die junge Investmentbankerin Jana Liekam (Paula Beer) soll die Leitung eines Berliner FinTechs übernehmen. Die Serie läuft ab dem 6. Februar (20.15 Uhr) bei Arte und ab dem 8. Februar (21.45 Uhr) im ZDF. 

Wer nicht mehr so lange warten möchte, kann die zweite Staffel von "Bad Banks" schon vorher sehen. Schon ab Ende Januar sind die neuen Folgen in den Mediatheken von ARTE (ab 30. Januar 2020) und ZDF (ab 31. Januar 2020) verfügbar.


Quelle: rps / areh