Täglich um 18.45 Uhr ist auf RTL das gleiche Sendungs-Intro zu sehen: Das Bild schweift über Deutschland, bis nach Köln und schließlich rein in das Studio der Nachrichtensendung "RTL aktuell". Hier sitzen Anchorman Peter Kloeppel, Annett Möller oder Maik Meuser, die ihre Zuschauer zur 20-minütigen Live-Sendung begrüßen. Jetzt bekommen die drei Nachrichtensprecher Verstärkung. Ab September wird Charlotte Maihoff zum Team gehören.

Die 34-Jährige verkündete laut RTL, sie freue sich "ein Gesicht dieser Sendung zu werden". Mit Charlotte Maihoff verfolge man konsequent die "Strategie, starke Gesichter für unsere starken Marken aufzubauen", erklärte Michael Wulf, Chefredeakteur von RTL und Geschäftsführer von infoNetwork.

Charlotte Maihoff bringt reichlich Erfahrung mit, denn sie moderierte schon "aktuell", ein Nachrichtenformat des Saarländischen Rundfunks, und spricht seit 2014 auch bei der "Tagesschau".


Quelle: teleschau - der mediendienst