Yeliz hat jetzt einen eigenen Hashtag auf Twitter! Das ist mehr Ruhm, als sich die meisten ihrer Nebenbuhlerinnen beim "Bachelor" je erhoffen dürfen. Das Timing ist auch perfekt: Einen Tag später beginnt schließlich die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel", und dann reden wieder alle nur noch darüber. Wer Yeliz ist? Eine coole Sau, denn sie hat dem Bachelor eine geknallt.

Und sie hat das richtig gut eingefädelt: Als klar ist, dass der Mann keine Rose mehr für sie rausrückt, geht sie auf ihn zu, hebt die Hände, fährt damit unauffällig durchs Haar, und im Zuge dieser Geste holt sie aus und verpasst dem Bachelor eine ordentliche Ohrfeige. Das sah nicht nur sehr elegant aus, sondern war wahrscheinlich sehr befriedigend für die Hälfte der Zuschauer, denen Daniel Völz langsam auf die Nerven geht.

Schadenfreude bei den Twitter-Nutzern

Im Netz jedenfalls macht sich Schadenfreude breit. Ganz klar: Daniel Völz hat sich so gar nicht Gentleman-like benommen. Zuerst lässt er Yeliz beim Helikopter-Fliegen nicht in der Mitte sitzen, obwohl sie Flugangst hat. Wo käme man da denn auch hin, sind ja alles erwachsene Frauen. Carina musste schließlich auch später auf Krücken selbst zur Rose kriechen, anstatt dass er sie ihr bringt. Außerdem küsste Daniel Yeliz beim Einzeldate, nur um sie einen Tag später nach Hause zu schicken. Im Internetjargon gibt es ein Wort für solche Menschen: Fuckboy.

Andere Twitter-Nutzer finden, dass Yeliz dem Bachelor nicht gleich eine Backpfeife hätte geben müssen. So nett ist das ja auch nicht.

Bachelor Daniel Völz weint

Geweint hat der Bachelor auch, aber nicht wegen der Ohrfeige. Kristina hat ihm Sachen gesagt, die wirklich sein Herz berührt haben. Dafür hat Daniel Völz sie diesmal nicht zum Weinen gebracht, sondern Jessica. Beim Einzeldate im Cabrio zeigt er ihr ein Video von ihren Eltern, die ebenfalls weinen. Es war eine sehr emotionale Sendung.

Allmählich hat der Bachelor mit fast allen Frauen einmal Probe geknutscht. "Ich merke so langsam, dass bei der einen oder anderen mein Herz schneller schlägt", gesteht er. Nadine hat das mit der Anziehungskraft besser beschrieben: "Ich find' ihn nach wie vor geil. Hat viel Potential, der Mann." Nadine ist allerdings nun raus, ebenso wie Janina und Yeliz.

Nächste Woche fahren die letzten sieben Kuppel-Kandidatinnen mit dem Bachelor nach Texas und setzen sich Cowboy-Hüte auf. Und weil es so schön war, hier noch einmal: