In der fünften Folge von "Der Bachelor" wirft Sebastian Kandidatin Linda raus. Die wollte ihn vorher beim Einzeldate nicht küssen. Bei den Zuschauern sammelt der "Bachelor" damit keine Punkte.

Sebastian, der Linda schon in Folge zwei zum allerersten Einzeldate der neuen Staffel gebeten hatte, hat sie nun in ein Dufthotel eingeladen. Nach einer entspannten Massage vergnügen sich die beiden im Pool. Doch als Sebastian Linda küssen möchte, blockt diese ab. Der Grund: Der "Bachelor" hat sich schon ziemlich fleißig durch die Folgen geknutscht, vor Linda hat er schon vier andere Kandidatinnen geküsst. "Ich will nicht eine von vielen sein", erklärt Linda.

Was nach einem Korb klingt, ist eigentlich keiner. Sie möchte die Sache lediglich etwas langsamer angehen lassen und abwarten, ob Sebastian bereit ist, ihr die Zeit zu geben und zu kämpfen. Ist er offensichtlich nicht. "Ich habe das nicht verstanden", sagt er enttäuscht. Eigentlich wollte er mit Linda sogar die Nacht verbringen.

Noch schlimmer kommt es bei der Party vor der Nacht der Rosen. Denn Linda wagt es, nicht nochmal das Gespräch mit Sebastian zu suchen. Sie hat ihren Standpunkt ja eigentlich auch klar gemacht. "Ich war komplett ich", erklärt sie dem "Bachelor", der Lindas Zurückhaltung aber offenbar als Affront ansieht. Als Linda ihm sagt, sie würde gerne mit ihm tanzen, antwortet er kühl: "Es hat sich ausgetanzt". Dann lässt er sie ohne Rose stehen. Der ausgebliebene Kuss sei nicht der Grund gewesen, meint er. "Wir waren in einer Sackgasse." Glaubwürdig klingt das nicht.

Bei den Zuschauern kommt Sebastians Verhalten nicht gut an. Die große Mehrheit schlägt sich auf die Seite von Linda. "Das gekränkte Ego macht diesen Mann widerlich", meint eine Zuschauerin. "Fand Linda zwar langweilig, aber er fand sie eindeutig mega gut und hat sie nur rausgeworfen, weil sie nicht mach seinen Regeln gespielt hat. Ekelhaft", so eine andere Twitter-Nutzerin. Nur wenige sind der Meinung, Linda sei mit ihren Prinzipien vielleicht einfach in der falschen Sendung.

Nach der fünften Folge sind nun noch Wioleta, Leah, Diana, Vanessa, Desiree, Anna, Jenny Jasmin, Jenny T. und Natali im Rennen. Mit vier von ihnen hat der "Bachelor" schon rumgeknutscht. Dass Sebastian sich ziemlich kusslustig zeigt, ist auch den anderen Kandidatinnen schon eher negativ aufgefallen. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht ...


Quelle: areh