In einem Special der Comedy-Quizshow "Genial daneben" dreht sich am Freitagabend alles um Schlager. Ob auch die Schlager-Vergangenheit von Moderator Hugo Egon Balder bei den Fragen eine Rolle spielen wird?

Eine gewisse Nähe zum Schlager war bei Entertainer Hugo Egon Balder schon immer zu erkennen. Natürlich war beim schnoddrigen Hauptstädter immer eine gehörige Prise Ironie dabei. Der Kabarettist, TV-Moderator, Schauspieler, Produzent und begnadete Musiker machte selbst mit Blödel-Songs wie "Elvira hol dein Strumpfband ab" oder "Erna kommt" von sich reden.

Nur naheliegend, dass der "Alles Nichts Oder!?"- und "Genial daneben"-Erfinder nun – zusammen mit seinen treuen chaotischen Weggefährten Hella von Sinnen und Wigald Boning – eine SAT.1-Sondersendung unter dem Titel "Genial daneben – Die Schlagershow" ausprobieren darf.

Dabei drehen sich alle der mehr oder weniger kuriosen Quiz-Fragen rund um die seichte Unterhaltungsmusik. Und das Rateteam, komplettiert durch Gäste wie Martin Rütter, Michael Kessler, Bülent Ceylan und Ingo Appelt, darf auch Musiker auf die Bühne rufen. Wenn es denn der Sache dient ... Gute Unterhaltung scheint hier garantiert.


Quelle: teleschau – der Mediendienst