Laura Müller – dieser Name ist in Deutschland vor allem mit der Freundin von Michael Wendler verbunden. Diese Erfahrung muss nun auch eine Leichtathletin machen. Die wird bei Instagram nämlich ständig mit der 19-Jährigen verwechselt – mit teilweise unangenehmen Konsequenzen.

"Ich bin Laura Müller, SPORTLERIN, und gerade in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele", schreibt die Sprinterin bei Instagram. Dort heißt ihr Account zwar "lauramarie_mueller" und hat – anders als der Account von der Wendler-Freundin – keinen blauen Haken. Dennoch kommt es offenbar immer wieder zu Verwechslungen. "Leider muss ich mich jetzt doch mal öffentlich vorstellen, da ich in letzter Zeit häufig von euch 'Blinden' verwechselt werde! Ich bin, wie man glaube ich unschwer erkennen kann, NICHT die Laura Müller (@lauramuellerofficial) vom Wendler (@wendler.michael)."

Wie die 24-Jährige berichtet, bekommt sie immer wieder Nachrichten, Bilder, Autogrammwünsche (per Post an ihren Verein) und die "Playboy"-Nacktbilder der Namensvetterin geschickt. "Meine Mama hat diese übrigens zerschnitten und direkt in den Müll geworfen."

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich bin Laura Müller, SPORTLERIN, und gerade in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Leider muss ich mich jetzt doch mal öffentlich vorstellen, da ich in letzter Zeit häufig von euch „Blinden“ verwechselt werde! Ich bin, wie man glaube ich unschwer erkennen kann, NICHT die Laura Müller (@lauramuellerofficial) vom Wendler (@wendler.michael). Ich habe erst herausgefunden wer sie ist, nachdem ich Nachrichten, Bilder, ja sogar Autogrammwünsche per Post an meinen Verein mit Nacktbildern aus dem Playboy geschickt bekommen habe. Meine Mama hat diese übrigens zerschnitten und direkt in den Müll geworfen. Bei solchen Nachrichten bin ich immer zwischen Entsetzen und Lachanfall . Für diejenigen von euch, die wirklich Nachrichten schreiben: Kümmert euch um euer eigenes Leben und gönnt doch den Leuten, dass sie glücklich sind. Vielleicht werdet ihr dann selbst mal glücklich sein!

Ein Beitrag geteilt von Laura Müller (@lauramarie_mueller) am

Viele der Nachrichten, die eigentlich für die Wendler-Freundin bestimmt sind, sind nicht gerade nett. "Du bist doch kein Promi, denn du hast doch kein Talent im TV gezeigt", lautet einer dieser Kommentare. Laura Müller – die Leichtathletin – meint dazu: "Für diejenigen von euch, die wirklich Nachrichten schreiben: Kümmert euch um euer eigenes Leben und gönnt doch den Leuten, dass sie glücklich sind. Vielleicht werdet ihr dann selbst mal glücklich sein!"

Die Sportlerin Laura Müller gehört zum vorläufigen Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). für Olympia 2020 in Tokio. Sie tritt vor allem über die 200 und 400 Meter an und hat bei den Deutschen Meisterschaften schon mehrfach Medaillen geholt. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro war sie Teil der deutschen 4x400-Meter-Staffel.

Die andere Laura Müller wurde durch ihre Beziehung zum deutlich älteren Schlagersänger Michael Wendler bekannt. Aktuell ist sie als Kandidatin in der RTL-Show "Let's Dance" dabei. Zudem zog sie sich im Februar für den "Playboy" aus und bescherte dem Magazin starke Verkaufszahlen. Bei Instagram ist ihr Handle "lauramuellerofficial".


Quelle: areh