In der neuen Rateshow "Quiz mit Biss" (bei kabel eins) müssen die Kandidaten Fragen beantworten, bei denen es ausschließlich ums Essen geht.

Wie lautete einer dieser launigen Elternsprüche noch einmal? Genau: "Mit Essen spielt man nicht!" Diese "Ermahnung" scheint nun auch nicht mehr zu gelten, wenn kabel eins rund um das Essen nun ein Rate-Spiel-Format startet. "Quiz mit Biss" ist wohl die erste und einzige Rate-Show im deutschen Fernsehen, in der es ausschließlich ums Essen geht. – So kündigte es auch der Sender bereits an. Zu sehen ist die Sendung werktäglich, Montag bis Freitag, 18.55 Uhr. 30 Folgen sind zunächst geplant. Schmeckt dem Zuschauer das Angebot, sollen weitere Episoden folgen.

Im Mittelpunkt des "Food-Quiz" steht Lebensmittelexperte Sebastian Lege. Bekannt wurde der Koch unter anderem mit Sendungen wie "Die Tricks der Lebensmittelindustrie". Anders als bei den Formaten, die im Rahmen von "ZDFzeit" im Zweiten zu sehen waren, wird Lege nun selbst zum "Trickser". Als "Food-Professor", wie kabel eins ihn nennt, soll er in einer Experimentier-Küche mit erstaunlichen Versuchen rund ums Essen vor allem verblüffen.

Gleichzeitig treten in der Sendung jeweils zwei Kandidatenpaare im Duell gegeneinander an. Sie durchlaufen dabei verschiedene Fragekategorien in den Themenbereichen Essen und Ernährung. Gestellt werden diese eben von Lege oder der Moderatorin Madita van Hülsen. Dem Gewinner-Paar winkt schließlich ein Preisgeld in Höhe von bis zu 4.000 Euro.


Quelle: teleschau – der Mediendienst