Nun ist es offiziell: Robert De Niro bestätigte laut "People" die Trennung von seiner Frau Grace Hightower. "Wir beginnen gerade eine Phase der Veränderung in unserer Beziehung, die ein schwieriger, aber konstruktiver Prozess ist", betont er laut "People".

Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: Sohn Elliot ist schon 20 Jahre alt, ihre Tochter Helen erst sechs. "Ich schätze Grace als eine wundervolle Mutter", betont die Hollywood-Legende ("Taxi Driver"). Weiterhin bittet De Niro, seine Privatsphäre möge gewahrt bleiben.

Robert De Niro war seit 1997 mit seiner Schauspielkollegin verheiratet. Bereits 1999 reichte der heute 75-Jährige die Scheidung ein, sie wurde aber nicht rechtskräftig. 2004 hatten Hightower (63) und De Niro ihr Eheversprechen erneuert.


Quelle: teleschau – der Mediendienst