Wie macht man einen Royal glücklich? Na klar, mit Marzipan! 

Davon berichtet nun der ARD-Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert in der aktuellen Ausgabe der "Gala". Zumindest, wenn es um die schwedische Prinzessin Victoria geht. So enthüllt der 82-Jährige, dass die 41-Jährige eine ganz besondere Vorliebe für die Süßware aus gemahlenen Mandeln und Zucker besitzt. "Wann immer ich sie treffe, bringe ich ihr Lübecker Marzipan mit. Das mag sie so gern", so Seelmann-Eggebert.

Außerdem berichtet er in diesem Zusammenhang von einer durchaus kuriosen Situation: "Als sie mal hier in Hamburg im Museum für Völkerkunde war, schob ich ihr eine Packung unterm Tisch zu, von Schoß zu Schoß sozusagen." Victoria habe "richtig leuchtende Augen" bekommen, als sie das Präsent entdeckte.


Quelle: teleschau – der Mediendienst