Verschärfte Bedingungen in der Abnehmshow "The Biggest Loser". Das SAT.1-Format führt in der neuen Staffel ein "Secret Team" ein. 

Konkurrenz belebt das Geschäft. So heißt es jedenfalls. Getreu diesem Motto verschärft "The Biggest Loser" unmittelbar vor dem Start der neuen Staffel am Sonntag, 5. Januar, 16.30 Uhr, SAT.1, noch einmal den Wettkampf um purzelnde Pfunde. Erstmals ist im Rahmen der Abnehm-Show auch ein "Secret Team" zu sehen. Angeleitet wird es von dem ausgebildeten Personaltrainer Dominic Harrison und dessen Frau Sarah. Die heutige "Fitness-Influencerin" Sarah übrigens trug bis zur gemeinsamen Hochzeit im November 2017 den Nachnamen Nowak. Als diese war sie unter anderem Teilnehmerin bei "Der Bachelor" oder "Promi Big Brother".

Der Clou an dem neuen "Secret Team" bei "The Biggest Loser" ist, dass die eigentlichen Coaches Ramin Abtin und Petra Arvela von dessen Existenz nichts wissen. Abtin und Arvela, Neuzugang für die ausgeschiedene Mareike Spaleck, trainieren ihre 18 Kandidaten im Abnehm-Camp auf Naxos in Griechenland. Gleichzeitig bringen die Eheleute Harrison sechs eigene Kandidaten möglichst in Topform. Vier von diesen haben zum Viertelfinale dann die Chance in den Workout-Wettkampf um eine Siegprämie in Höhe von 50.000 Euro einzusteigen.

Die Einführung der neuen geheimen Teilnehmer bietet SAT.1 zudem die Möglichkeit die Ausstrahlung des von Redseven Entertainment produzierten Formats auf andere Plattformen zu erweitern. "The Biggest Loser – Secret Team" ist in der linearen Programmierung des Senders nicht zu sehen. Die Folgen mit Sarah und Dominic Harrison sind immer im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auf www.the-biggest-loser.de und bei You Tube abrufbar.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH