Im kommenden Jahr sind bei "The Voice Kids" wieder die besten jungen Stimmen gefragt. Nun wurde bekannt, wer in der neuen Staffel in der Jury sitzen wird.

Vor etwas mehr als einer Woche kürte sich Claudia Emmanuela Santoso zur "Voice of Germany". Doch lange müssen Musikfans nicht auf dem Trockenen sitzen. Schon am Sonntag, 24. November 2019, geht "The Voice Senior" auf die Suche nach rüstigen Gesangstalenten. Auch die Jüngsten kommen nicht zu kurz und können sich bei "The Voice Kids" im kommenden Jahr wieder beweisen. Nun gab VOX auch bekannt, wer in der achten Staffel im kommenden Jahr als Coach bereitsteht.

Wie schon im letzten Jahr nimmt Lena Meyer-Landrut auf einem der berühmten roten Stühle Platz. Dazu geben sich mit Max Giesinger und Sasha zwei Rückkehrer erneut die Ehre. Gänzlich unbescholten, was das TV-Format angeht, sind hingegen die Neulinge von der Band Deine Freunde, Florian Sump und Lukas Nimschek, die den Doppelstuhl von The BossHoss übernehmen. Als Moderatoren führen weiterhin Melissa Khalaj und Thore Schölermann durch die SAT.1-Musikshow.

Auf ihrem Instagram-Profil brachten Deine Freunde ihre Freude über die neue Aufgabe mit einem Augenzwinkern zum Ausdruck und kündigten "einen Stuhlgang der besonderen Art" an. Weiterhin witzelten die Musiker: "Lukas macht sich schon mal die Haare schön, und Flo überlegt, ob er den alten Anti-Schwitz-Trick aus der TV Branche übernimmt und sich Damenbinden unter den Arm klebt." Weiterhin betonte die Band, sie freue sich auf die neue Herausforderung und sei "mindestens so aufgeregt wie die Talente selbst".


Quelle: teleschau – der Mediendienst