Traditionell treffen sich die Teilnehmer von "Sing meinen Song" in der Vorweihnachtszeit noch einmal, um ihre liebsten Weihnachtslieder zu singen. Es wird wieder "besinglich", verspricht VOX.

Gastgeber Michael Patrick Kelly hat nochmal alle Stars der sechsten Staffel von "Sing meinen Song – das Tauchkonzert" versammelt, um mit ihnen gemeinsam eine Weihnachtsparty zu feiern: "Lasst uns mit Glühwein anstoßen, Musik machen, auf das Jahr zurückschauen und uns auf die Weihnachtszeit besinnen", so Kelly.

Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Alvaro Soler, Jeanette Biedermann und Jennifer Haben sind der Einladung gefolgt und stimmen sich gemeinsam mit Michael Patrick Kelly auf Weihnachten ein. Dabei schwelgen die Künstler auch in Erinnerungen an ihre Zeit nach dem "Tauschkonzert", die von vielen gemeinsamen Konzertauftritten geprägt war.

Und natürlich singen sie Weihnachtslieder. So stimmt Alvaro Soler den englischen Weihnachtshit "It's beginning to look a lot like Christmas" an. "Das Schöne an Weihnachten ist, dass es nicht nur einen Tag umfasst, sondern fast einen ganzen Monat lang stattfindet. Der Song spiegelt diese Magie vom Anfang der Weihnachtszeit bis hin zum 24. Dezember wider", erklärt er seine Wahl, die perfekt in die Adventszeit passt.

Wincent Weiss singt "Fröhliche Weihnachten" vom kleinen Drachen Tabaluga. Johannes Oerding und Michael Patrick Kelly tun sich für eine deutsch-englische Version des Klassikers "Hope" zusammen. "Es hat eine verbindende Kraft, wenn zwei Sprachen in einem Song sind. Manchmal kann das verwirren, aber bei dem Song ist es so klar, worüber wir singen, dass es Sinn macht. Dadurch bekommt der Song etwas Grenzübergreifendes und Umarmendes", erklärt Kelly, der mit "If I Should Fall Behind" die Weihnachtsparty beschließt. Es wird emotional: "Ich singe dieses Lied heute Abend für diese sechs wunderbaren Menschen, die mir im Laufe der Zeit sehr ans Herz gewachsen sind. Heute ist unser letzter gemeinsamer Abend und ich wünsche mir, dass wir uns die nächsten Jahre nicht aus den Augen verlieren werden und aufeinander warten, wenn einer zurückfällt, und immer füreinander da sind."

Für welche Songs sich die anderen Teilnehmer entschieden haben, zeigt VOX am Dienstag, 26. November, ab 20.15 Uhr in "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty".

 


Quelle: areh