Es ist ein aufregendes Jahr für die Schauspielerin Chryssanthi Kavazi (28) und ihren Freund, Tom Beck (39). Denn zusammen ziehen die beiden jetzt nach Berlin. Die Schauspielerin dreht dort seit Mitte Mai für die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL), in der sie die Hauptrolle der mysteriösen Laura Weber übernommen hat.

Das Schauspieler-Paar hat bereits in Köln zusammengewohnt, und daher war "schnell klar, dass wir auch gemeinsam nach Berlin ziehen", verrät die 28-Jährige der Berliner Zeitung. Die Wohnung in Charlottenburg wird sicherlich bald gemütlich sein, denn Kavazi plaudert, sie baue gerne Möbel auf und streiche sehr gerne. Um die Elektrik kümmere sich dagegen ihr Freund. "Tom und ich ergänzen uns gut", macht sie deutlich.

Die gelernte Industriemechanikerin wird wohl bald Besuch empfangen: "Ich habe viele griechische Charakterzüge, bin sehr aufgeschlossen und gastfreundlich. Auch die griechische Herzlichkeit habe ich von meinen Eltern", erklärt sie im Interview.


Quelle: teleschau – der Mediendienst