Erst Film, dann Doku

Abend bei VOX steht ganz im Zeichen von "Dirty Dancing"

von Jasmin Herzog

"Dirty Dancing"? Den Film kann man sich gar nicht oft genug ansehen, finden einige. VOX holt ihn wieder einmal ins Programm und zeigt im Anschluss die Doku ""Dirty Dancing – Der Fluch des Erfolgs".

VOX
Dirty Dancing
Komödie • 10.12.2015 • 20:15 Uhr

Sommer 1963. Mit dem für ihr Alter typischen Widerwillen fährt die Teenage-Göre Frances (Jennifer Grey) mit ihrer Familie in den Urlaub. Doch dort kommt alles ganz anders, als gedacht. Im Feriencamp lernt die kleine Frances den wohlgebauten Tanzlehrer Johnny (der 2009 verstorbene Patrick Swayze) kennen, der schon seit Jahren in den Tanzsälen rhythmische Balzbewegungen vorexerziert, auf dass den Urlauberinnen ganz anders wird. Frances ist in dieser Kunst bald ebenso bewandert wie der elastische Johnny, und der Grund dafür ist natürlich eine Lovestory, wie sie romantischer nicht sein könnte ...

VOX wiederholt den Kultfilm "Dirty Dancing", den viele Frauen gar nicht oft genug sehen können. Im Anschluss (22.15 Uhr) setzt der Sender noch einen drauf und holt die Dokumentation "Dirty Dancing – Der Fluch des Erfolgs" aus dem Archiv. Der Film befasst sich mit dem Kult rund um den Tanzfilm-Klassiker, beleuchtet, was hinter den Kulissen geschah und erklärt, welche Kehrseiten der enorme Erfolg für die Hauptdarsteller Patrick Swayze und Jennifer Grey mit sich brachte.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren