24.03.2020 "Wer wird Millionär?"

Günther Jauch stellt die Millionenfrage

Moderator Günther Jauch.
Moderator Günther Jauch.  Fotoquelle: TVNOW / Stefan Gregorowius

Es wird spannend bei "Wer wird Millionär?". Denn ein Kandidat schafft es in der Dienstagsfolge bis zur Millionenfrage. Zum 88. Mal bekommt somit ein "WWM"-Kandidat die Chance auf die Million.

Vorsicht Spoiler! Wenn Sie noch nicht wissen möchten, ob die Millionenfrage geknackt wird, jetzt bitte nicht weiterlesen.

Die XXL-Folge wird am Dienstag um 21.15 Uhr nach der neuen "Quarantäne-WG" mit Jauch, Oliver Pocher und Thomas Gottschalk bei RTL ausgestrahlt. Und schon vorher hat der Sender verraten, ob die Millionen-Frage geknackt wird.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Ja, es gibt einen neuen Millionär. Einer dieser acht Kandidaten schafft es tatsächlich, die finale Frage zu beantworten und mit einer Million Euro nach Hause zu gehen:

  • Ronald Arnhold (44, Veranstaltungsmanager & Gastronom aus Erlangen) ist Überhangskandidat und steht vor Frage 9
  • Besirat Killian (47, Promovendin Erziehungswissenschaften aus Köln
  • Ronald Tenholte (35, Besitzer einer Saft- und Smoothiebar aus Köln)
  • Johanna Dost (32, Schauspielerin und Synchronsprecherin aus Berlin)
  • Daniel Gottwald (36, Vertriebsleiter in der Möbelbranche aus Leipzig)
  • Dominik Lutzke (41, Dachdecker aus Bad Sassendorf)
  • René Frauenkron (55, Unternehmer für Pflanzen- und Frittierfette aus Dortmund)
  • Carla Kruckenberg (73, Rentnerin aus Essen)

Wer es am Ende schafft, das wollte RTL im Vorfeld noch nicht verraten. Nur eines ist klar: Der Kandidat oder die Kandidatin steigt in einen exklusiven Klub auf: Bislang gab es bei "Wer wird Millionär" 15 Kandidaten, die die Million geknackt haben. Zwei noch zu D-Mark-Zeiten, 13 seit der Euro-Einführung. Nun kommt ein 16. Gewinner dazu.

 

 

 


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren