Moderatorin interessiert sich für Ex-Partner

Barbara Schöneberger und ihr berühmter Ex-Freund: Das macht ihr Verflossener heute

06.07.2024, 11.19 Uhr
von Annika Schmidt
Barbara Schöneberger verfolgt die Lebenswege ihrer Ex-Freunde.
Barbara Schöneberger verfolgt die Lebenswege ihrer Ex-Freunde.   Fotoquelle: picture alliance / ABB | -

Vor der Kamera nimmt Barbara Schöneberger selten ein Blatt vor dem Mund. Wenn es um ihr Privatleben geht, hält sich die Moderatorin allerdings etwas bedeckter. Doch das war nicht immer so. Bevor die 50-Jährige heiratete, war sie mit einem anderen Mann zusammen. Mit ihm zeigte sie sich häufiger in der Öffentlichkeit. Damals war ihr Partner noch Student, heute steht ihr Ex selbst in der Öffentlichkeit. 

Die 2000er Jahre

Barbara Schöneberger ist seit 2009 mit Maximilian von Schierstädt verheiratet. Das Paar hat 2010 einen Sohn bekommen, drei Jahre später folgte eine Tochter. Gemeinsam leben sie in Berlin. So gut es geht, versucht die Moderatorin ihre Familie aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Doch bevor die 50-Jährige so bodenständig wurde, war sie Anfang der 2000 Jahre mit einem Studenten zusammen. Damals war der junge Mann noch recht unbekannt, doch heute sieht das anders aus. 

2001 war Barbara Schöneberger mit Paul Keuter liiert. Gemeinsam zeigten sie sich bei offiziellen Veranstaltungen. Neben anderen Events besuchten sie die Gala der Goldenen Kamera in Berlin und ließen sich von den Fotografen ablichten. Nach drei-jähriger Beziehung war dann im Jahr 2004 Schluss. Aus dem Studenten Paul Keuter ist ein bekannter Fußballfunktionär geworden. Von Januar 2016 bis September 2022 war er Mitglied der Geschäftsleitung bei Hertha BSC. 

Barbara Schöneberger interessiert sich für ihre Ex-Partner

Trotz Beziehungsende interessiert sich Barbara Schöneberger für ihre Ex-Freunde. "Es ist schön, sie zu beobachten und zu sehen, in welche Richtung man sie getrieben hat. Meistens entscheiden sie sich ja dann für das genaue Gegenteil von dem, was man selber ist", erklärte die Moderatorin. Das trifft zumindest auf die Haarfarbe von Paul Keuters Ehefrau Christina zu. Denn die Haarpracht seiner Partnerin ist dunkel. 

Das könnte Sie auch interessieren