16.04.2021 Es ist ein Junge

"Let's Dance"-Baby ist da: Rebecca Mir und Massimo Sinato sind Eltern

Rebecca Mir und ihr Ehemann Massimo Sinato.
BILDERGALERIE
Rebecca Mir und ihr Ehemann Massimo Sinato.  Fotoquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress | Roger Murmann/Geisler-Fotopress

Rebecca Mir und Massimo Sinato im Babyglück: Das Model und der Tänzer, die sich bei "Let's Dance" kennengelernt hatten, sind zum ersten Mal Eltern geworden.

"Vor einigen Tagen hat unser kleines Wunder das Licht der Welt erblickt", schrieb Rebecca Mir bei Instagram. Dazu veröffentlichte sie ein Foto von der kleinen Hand ihres Sohnes. Den Namen und das genaue Geburtsdatum verriet sie aber nicht.

Rebecca Mir und Massimo Sinato hatten 2011 gemeinsam bei "Let's Dance" Platz zwei erreicht. Nicht nur auf dem Tanzparkett harmonierten die beiden prächtig, auch abseits der TV-Kameras knisterte es heftig. Im Sommer 2015 wurde geheiratet, nun ist das Familienglück perfekt.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Wegen der Schwangerschaft seiner Frau und der anstehenden Geburt seines Sohnes hatte Massimo Sinato in diesem Jahr auf die Teilnahme bei "Let's Dance" verzichtet. Im Vorjahr hatte er die Show gemeinsam mit Lili Paul-Roncalli noch gewonnen. Rebecca Mir war einst durch die Castingshow "Germany's next Topmodel" bekannt geworden.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren