04.10.2021 Mai Thi Nguyen-Kim

"Höchste Zeit, dass Chemie ins Hauptprogramm kommt"

von Lara Hunt
Ab dem 10. Oktober ist Mai Thi Nguyen-Kim bei "Terra X" zu sehen.
Ab dem 10. Oktober ist Mai Thi Nguyen-Kim bei "Terra X" zu sehen.  Fotoquelle: ZDF / Maike Simon

Frischer Wind für die Wissensendung "Terra X": Ab dem 10. Oktober ist die Wissenschaftsjournalistin und promovierte Chemikerin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim in der ZDF-Sendung zu sehen. In drei Teilen stellt die Wissenschaftlerin, die durch ihren YouTube-Kanal "The Secret Life of Scientists" Bekanntheit erlangte, die "Wunderwelt Chemie" vor. Zusätzlich startet ab dem 24. Oktober ihre neue Sendung "MAITHINK X – Die Show" auf ZDFneo.

Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen bringt die gebürtige Heppenheimerin, deren Eltern aus Vietnam stammen, schon reichlich mit. Angefangen hat sie beim Content-Netzwerk "Funk" von ARD und ZDF, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet und auf dem nach wie vor das Format "maiLab" zu sehen ist. Und auch bei "Quarks" war die Wissenschaftlerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, wissenschaftliche Themen ihrem Publikum spannend und verständlich zu vermitteln, dabei.

"Das ist jetzt natürlich nochmal eine andere Nummer, im ZDF-Hauptprogramm zu sein. Da bin ich schon ein bisschen aufgeregt und sehr gespannt, aber es wird mal höchste Zeit, dass Chemie ins Hauptprogramm kommt", erzählt sie im Video-Interview mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun. Außerdem erklärt die 34-Jährige, was es genau mit der "Wunderwelt Chemie" auf sich hat, warum wir alle Sternenstaub sind und wie Wissenschaft und Entertainment zusammenpassen.

  • "Terra X: Wunderwelt Chemie" ab Sonntag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, ZDF
  • "MAITHINK X – Die Show" ab Sonntag, 24. Oktober, 22.15 Uhr, ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren