Vorabpremiere als Stream

Warum das "Bachelorette"-Finale erst nächste Woche läuft

08.09.2021, 09.29 Uhr
"Bachelorette" Maxime Herbord stand Woche für Woche vor einer schweren Entscheidung. Hier erfahren Sie, wer von ihr eine Rose bekommen hat.
BILDERGALERIE
"Bachelorette" Maxime Herbord stand Woche für Woche vor einer schweren Entscheidung. Hier erfahren Sie, wer von ihr eine Rose bekommen hat.  Fotoquelle: TVNOW

"Bachelorette" Maxime Herbord muss sich entscheiden: Wem gibt sie ihre letzte Rose? Bevor es die Auflösung gibt, müssen sich zumindest die TV-Zuschauer noch etwas gedulden.

Denn die "Bachelorette" macht nach der 8. Folge, die am Mittwoch, 1. September, bei RTL ausgetrahlt wurde, erst einmal Länderspielpause. Bei RTL läuft am Mittwoch, 8. September, das WM-Qualifikationsspiel Island gegen Deutschland. RTL besitzt seit einigen Jahren die Übertragungsrechte für die Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Und so erhalten der neue Bundestrainer Hansi Flick und seine Spieler den Vorzug vor Maxime und ihren Jungs. Anpfiff in Reykjavik ist um 20.45 Uhr, RTL überträgt ab 20.15 Uhr. Das Finale der "Bachelorette" wird bei RTL deshalb erst am Mittwoch, 15. September, bei RTL zu sehen sein (20.15 Uhr).

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Wann laufen Finale und das große Wiedersehen bei TVNOW?

Doch was heißt die durch den Fußball bedingte Unterbrechung der "Bachelorette"-Staffel für die Premiumkunden von TVNOW? Der Streaming-Anbieter zeigt die Folgen der Datingshow normalerweise sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung. Müssen sich also auch TVNOW-Zuschauer eine Woche länger gedulden? Nein. Das Finale, in dem Maxime ihre letzte Rose verteilt, ist schon seit dem 1. September online zu sehen also zwei Wochen vor der TV-Ausstrahlung.

Und wie sieht es mit dem von Frauke Ludowig moderieren großen Wiedersehen aus? Bei RTL ist der Talk danach direkt im Anschluss an das Finale am 15. September zu sehen (21.15 Uhr). Bereits ab dem 8. September, also sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung, ist er auf Abruf als Stream verfügbar. Dieses Format wurde in der Vergangenheit nur selten vorab online gestellt. Dort wird dann die Frage beantwortet, ob aus Maxime und dem Staffel-Gewinner ein Paar wurde.

 


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren